Die Bücher von Roger Smith in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Roger Smith:

Geburtsjahr: 1960 / Geburtsort: Johannesburg, Südafrika

Die in seiner Wahlheimat Kapstadt herrschende Gewalt in der südafrikanischen Gesellschaft schildert der Autor in seinen Kriminalromanen und macht insbesondere dabei auf die bestehende Kluft zwischen Arm und Reich aufmerksam. Der auch als Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent arbeitende Autor schreibt auch unter seinem Pseudonym `Max Wilde`und `James Rayburn` Spionage- und Horror-Romane. Als Gründer des ersten bereits zur Apartheidszeit bestehenden Filmkollektivs in Kapstadt hat er hautfarben übergreifend internationale Protestfilme veröffentlicht. Mit seinen Romanen „Kap der Finsternis“ und „Blutiges Erwachen“ wurde er 2010 und 2011 in die KrimiWelt-Bestenliste aufgenommen.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Roger Smith in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Kaptstadt der Finsternis

Kapstadt gilt eigentlich als ein wunderschöner Ort. Doch für manche ist es die Hölle dort. In dem Buch „Kapstadt der Finsternis“ werden die dunklen Seiten der Stadt geschildert. Jack Burn ist ein amerikanischer Glückspieler, der mit seiner schwangeren Frau und seinem Sohn nach Kapstadt fliehen musste. Dort erhofft er sich, endlich unterschlüpfen zu können und ein ruhigeres Leben zu führen. Doch nun gerät er in einen Strudel von kriminellen Machenschaften und Gewaltverbrechen. Schon bald ist sein größter Feind ein korrupter, brutaler und rassistischer Polizist, welcher sich selber vor der Antikorruptionseinheit verstecken muss. Eine spannende Jagd mitten den Gebieten der Gangs beginnt.

Kap der Finsternis: Roman*
  • Smith, Roger (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)


Pseudonym(e)

Max Wilde
James Rayburn

Beliebte Bücher

Kap der Finsternis (2010)
Blutiges Erwachen (2011)
Staubige Hölle (2012)
Stiller Tod (2014)
Mann am Boden (2018)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Roger Smith gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Mann am Boden: Thriller
Bestseller Nr. 2 Leichtes Opfer: Thriller
Bestseller Nr. 3 Blutiges Erwachen: Thriller
Bestseller Nr. 4 Roger Smith [Explicit]
Bestseller Nr. 5 Roger Smith - 360

Roger Smith : Reihenfolgen der Bücher  

Disaster Zondi – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

»Es ist unmöglich dieses Buch nicht zu Ende zu lesen!«

Die siebenteilige Literaturserie “Disaster Zondi” stammt aus der Feder von Roger Smith und startete mit dem Thriller “Kap der Finternis”. Ein amerikanischer Glücksspieler flieht mit seiner schwangeren Frau und seinem Sohn nach Kapstadt, wo sie einem unvorhersehbaren Verbrechen gegenüberstehen. Ihr Rivale ist ein bestechlicher und rassistischer Bulle, der von der Antikorruptionseinheit des Staates gejagt wird. Es beginnt ein spannender Wettlauf gegen die Zeit in den Cape Flats und in den Slums am Rande der Stadt..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Roger Smith, 7 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

Weitere Einzelwerke von Roger Smith in chronologischer Reihenfolge >>

 Der Roman “Ishamel Toffee” erschien im Jahr 2013 und erzählt die Geschichte von “Ishmael”, der seine Zeit im Gefängnis endlich abgesessen hat. Einst hat er mehrer Menschen umgebracht, heute arbeitet er als Gärtner. Seinen ersten Job beginnt er bei einem weißen Juristen, der in einem luxuriösen Anwesen wohnt. Seit seine Frau Suizid begangen hat, wohnt er nur noch mit seiner Tochter Cindy und der Hausangestellten Florence unter einem Dach. Eigentlich will Ishmael nur seine Arbeit als Gärtner machen, doch Cindy findet ihn äußerst sympathisch. Von jetzt auf gleich verrät sie ihm, dass sich ihr eigener Vater an ihr vergreift… 

 

Verwendete Quellen:

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü