Die Bücher von Ruth Rendell [Barbara Vine] in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Ruth Rendell:

Geburtsjahr: 1930 | Geburtsort: South Woodford, London

Ruth Rendell ist eine britische Autorin, die 1930 in South Woodford das Licht der Welt erblickte und durch ihre spannenden Kriminalromane bekannte wurde. Rendell ging in Essex zur Schule und arbeitet hinterher als Journalistin für eine britische Tageszeitung. Während dieser Zeit lernte sie ihren späteren Mann Donald Rendell kennen, welcher ebenfalls als Journalist tätig war. Nach ihrer ersten Schwangerschaften blieb Rendell längere Zeit zuhause und konzentrierte sich von nun an auf das Schreiben.

Nach zahlreichen Absagen von Verlegern, fand sie 1964 schließlich einen Lektor des Hutchinson-Verlages, der ihren Debütroman „Alles Liebe vom Tod“ um den Detektiv und Inspektor „Reginald Wexford“ veröffentlichte. Aufgrund des großen Erfolgs folgten weitere Geschichten. Heute umfasst die Buchreihe, die wir Ihnen weiter unten noch genauer vorstellen, ganze 23 Bände.

Die Bestseller-Autorin Rendell verfasste während ihrer Karriere als Schriftstellerin noch weitere Werke. Unter dem Namen Barbara Vine publizierte sie zahlreiche Thriller.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Ruth Rendell in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Dark Corners (2015)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Ruth Rendell gefallen?

0
0
 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Ruth Rendell: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Inspector Wexford [23 Bücher, 1981-2018]

Der ruhige Ort Kingsmarkham in England birgt viele dunkle Geheimnisse. Der mehrfach ausgezeichnete Polizeichef, Inspector Wexford, bemüht sich darum, sie aufzuklären. Er ist ein intelligenter, einfühlsamer und bodenständiger Detektiv, der im klassischen englischen Umfeld mit kriminalistischem Gespür statt Gewalt ermittelt. Dabei genießt er die volle Unterstützung seiner Familie. Und obwohl der Detektiv sich bemüht, auch technisch zeitgemäß unterwegs zu sein, setzt er doch am liebsten auf die klassische Detektivarbeit. Dazu muss er mehr als nur einmal in die dunkelsten Ecken der menschlichen Psyche eintauchen. Denn in Kingsmarkham ist vieles nicht so, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Im Laufe seiner Ermittlungen erfährt er allerhand interessante Entwicklungen und geht so aus seinen Fällen verändert hervor.

 

Weitere Einzelwerke von Ruth Rendell in chronologischer Reihenfolge ab 1990:

Weitere Einzelwerke von Ruth Rendell als Barbara Vine in chronologischer Reihenfolge ab 1990:


Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü