Die Bücher von Salim Güler in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Salim Güler :

Salim Güler ist ein deutscher Schriftsteller, der in Norddeutschland groß geworden ist und seinen Doktor an der TU-Chemnitz absolvierte. Bereits in jungen Jahren entdeckte Güler seine Interesse an der Schriftstellerei und verfasste erste Kurzgeschichten. Hierzulande wurde er für seine spannenden Kriminalromane bekannt, die nicht selten aktuelle gesellschaftliche Probleme thematisieren. Der Autor hält engen Kontakt zu seiner Leserschaft. Wer möchte, kann ihn auf seiner Facebookseite https://www.facebook.com/salim.gueler.autor kontaktieren.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Salim Güler in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Totes Leben (2019)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Salim Güler gefallen?

0
0
 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Salim Güler: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Tatort Lübeck [4 Bücher, 2014-2015]

Reihenfolge der Buchserie: Peter Walsh [4 Bücher, 2013]

Reihenfolge der Buchserie: Tatort Köln [10 Bücher, 2015-2019]

Der Autor Salim Güler überzeugt immer wieder durch gut ausgearbeitete Charaktere und aktuelle Themen, die in seinen Kriminalromanen eingesetzt werden. Dabei stehen die Ermittler der Kölner Polizei im Fokus von Tatort Köln.
Die Ermittler Lasse Brandt und Emre Aydin sind Teil der Kölner Polizei. Ihre Fälle sind oftmals undurchsichtig und erfordern einiges an Ermittlungsarbeit. Dabei wird nicht oft das Bild zerstört, das die Angehörigen der Opfer fälschlicherweise hatten. Doch bei jedem Fall stellt sich erneut die Frage, ob die beiden Beamten den Täter rechtzeitig überführen können. Oder müssen sie mit weiteren Opfern rechnen? Der Wettlauf um die Zeit ist dabei nicht immer ihr größtes Problem..

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü