Die Bücher von Samantha Young in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Samantha Young

Geburtsjahr: 1986 | Geburtsort: Stirlingsshire

Sie wollen den Stress des täglichen Lebens einmal vergessen und sich von einer erotischen oder gefühlvollen Geschichte in ihren Bann ziehen lassen? Die nachfolgende Autorin versteht ihr Schreibhandwerk wie kaum eine andere.

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

Die schottische Autorin Samantha Young erblickt 1986 in Stirlingshire das Licht der Welt. Sie studierte an der Universität Edinburgh und war schon damals von der Kunst des Schreibens fasziniert. Für ihre ersten eigenen Geschichten wollte sich allerdings niemand so recht begeistern. Nichtsdestotrotz schrieb sie weiter, auch weil sie nach ihrem Abschluss zunächst keinen Job fand und ihr die Schriftstellerei ein perfektes Ventil bot, um ihren Frust zu verarbeiten.

Um sich über Wasser halten zu können, begann sie nach der Studienzeit bei einer Taxi-Zentrale zu arbeiten, später ging sie einige Jahre einer administrativen Tätigkeit bei der Polizei nach. Aufgrund von Sparmaßnahmen ihres Arbeitgebers verlor sie ihre Anstellung jedoch nach einiger Zeit wieder.

Young ließ sich davon jedoch nicht unterkriegen und sah darin vielmehr eine Chance, um ihre Autorenkarriere in Eigenregie anzugehen. Statt auf die Zusammenarbeit mit einem Verlag zu setzen, gab sie ihre Bücher fortan halt alleine heraus. Es dauert nicht lange, bis sie einige Bücherwürmer mit ihren Werken überzeugte. Nach guten sechs Monaten konnte sie von ihrer schriftstellerischen Arbeiten vollständig leben.

Wenn man den Namen Samantha Young hört, dann assoziiert man diesen vor allem mit der Buchreihe “Edinburgh Love Stories”. Das erste Buch der Reihe “Dublin Street”, das zugleich auch ihr Debütroman war, wurde ein international gefeiertes Werk. Angesichts des Erfolgs sprudelte die Motivation nur so aus der Autorin heraus. Und so schrieb in den darauffolgenden sechs Jahren gleich zwölf weitere Bücher. Die Romane der Serie verzauberten Bücherwürmer in über 25 Länder dieser Welt.

Die Schriftstellerin hat im Laufe ihrer Karriere eindrucksvoll bewiesen, dass sie verschiedene Genres beherrscht. Sie schrieb sowohl zeitgenössische und paranormale Liebesromane für Erwachsene als auch Jugendbücher. Für Letztere verwendete sie das Pseudonym “S. Young”. Inzwischen umfasst ihr Schaffenswerk mehrere Einzelwerke sowie sechs deutschsprachige Buchreihen.

Frau Young ist bekannt für fesselnde Romane, die Leser durch authentische Romanfiguren und eindrucksvollen Settings überzeugen. Sie verwendet einen zeitgemäßen, lockeren Schreibstil und sorgt nicht selten durch eine gehörige Portion Emotionen und Erotik für eine großartige Erzählung. Ob Fantasy für junge Leser, erotische Liebeslektüren oder zeitgenössische Romane – ganz unabhängig vom Genre entsprang ihrer Feder stets eine unterhaltsame und spannungsgeladene Lektüre.

Samantha Young hat sich durch und durch für die Kunst entschieden. Neben dem Schreiben hat sie auch ein Faible für die Musik, die ihr zugleich Ideen und Inspiration für ihre Literatur gibt. Besonders gerne hört sie Carolina Liar, The Steeldrivers, Butterfly Boucher und Rihanna. 

Wo genau sie heute sesshaft ist, wissen wir leider nicht. Da sie in vielen Interviews deutlich machte, dass sie ihrer Heimat Schottland sehr verbunden ist, ist es allerdings wahrscheinlich, dass sie dort auch noch heute lebt.

Lesetipp: Things we Never said

„Things we Never said – Geheime Führung“ von Samantha Young ist ein Liebesroman, in dessen Mittelpunkt die junge Dahlia steht. Noch nie hat die junge Protagonistin so etwas gefühlt, wie in dem Augenblick, als sie den attraktiven Michael sieht. Sie ist eigentlich in einer festen Beziehung und Seitensprünge hatte vorher noch nie. An einem Abend kann sie ihren Augen kaum glauben, als ihr fester Freund ihr ausgerechnet Michael vorstellt – als seinen besten Freund. Ohne dass ihr Freund etwas merkt, begehren Michael und sie sich im Geheimen. Erst nur kleine Blicke und zärtliche, unentdeckte Berührungen – mehr entwickelt sich zunächst nicht. Michael mit anderen Frauen zu sehen, treibt Dahlia fast in den Wahnsinn und so entschließt sie sich eines Tages, ihrem Verlangen nachzugeben..

Things We Never Said - Geheime... *
Young, Samantha (Autor)

Beliebte Bücher

Gefährliche Sehnsucht (2013)
Heimliche Liebe (2014)
Herzgeflüster (2013)
Sinnliches Versprechen (2015)
Geheime Leidenschaft (2013)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Samantha Young gefallen?

Samantha Young: Reihenfolgen der Bücher  >

Play On – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Hero – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

Hartwell Love – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Flammenmädchen – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2013

Edinburgh Love Stories – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015

Charley und Jake – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Samantha Young, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Weitere Einzelwerke von Samantha Young >>

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü