Die Bücher des Autors Sebastian Fitzek in richtigen Reihenfolgen

Kurzbiografie:

Geburtsjahr: 1971 | Geburtsort: Berlin

Sebastian Fitzek ist ein bekannter deutscher Schriftsteller und Journalist. Er wurde am 13. Oktober 1971 in Berlin geboren. Bevor er es zu schriftstellerischem Ruhm brachte, studierte er Tiermedizin und Jura. In der Rechtswissenschaft legte er sogar das erste Staatsexamen ab und promovierte im Bereich des Urheberrechts. Anschließend arbeitete Fitzek in verschiedenen Radiostationen als Programmdirektor und Chefredakteur.

Sein erstes eigenes Werk, „Die Therapie“, erschien im Jahr 2006. Seither spezialisierte er sich auf den Bereich der Psychothriller. Danach folgten jährlich neue Werke, zuletzt „Das Geschenk“ im Jahr 2019. Das Buch „Die Blutschule“ verfasste Fitzek im Jahr 2015 unter dem Pseudonym Max Rhode. Alle seine Werke wurden zu Bestsellern. Im Jahr 2017 war der Roman „AchtNacht“ der meistverkaufte Roman in ganz Deutschland.

Besonders bekannt ist Sebastian Fitzek für das Schreiben von Psychothrillern, auch wenn er einige Sachbücher sowie Kinderbücher schrieb. Die meisten seiner Psychothriller gibt es auch als Hörbücher. Fünf seiner Bücher wurden bereits verfilmt.

Fitzek erhielt für seine Werke bereits diverse Auszeichnungen und Preise. Bereits neun Mal wurde er mit dem LovelyBooks Leserpreis in verschiedenen Kategorien, meist jedoch Thriller und Spannung, geehrt. Daneben erhielt er im Jahr 2016 / 2017 auch den europäischen Preis für Kriminalliteratur.

Privat lebt der Schriftsteller in Berlin. Er war seit 2010 verheiratet, machte jedoch im Jahr 2019 die Trennung von seiner Frau auf Facebook publik. Sebastian Fitzek hat drei Kinder. Da sein zweiter Sohn eine Frühgeburt war, engagiert er sich seit 2013 ehrenamtlich im Verein „Das frühgeborene Kind“ als Schirmherr. 

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Sebastian Fitzek in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Mein Lesetipp Nummer 1: Das Geschenk..

ist ein 2019 erschienener Psychothriller aus der Feder Sebastian Fitzeks. Die Geschichte beginnt mit Milan Berg, einem ehemaligen Trickbetrüger, der im Gefängnis saß. Eines Tages steht er nichtsahnend an einer Ampel, an der ein Auto hält. In diesem sitzt ein angsterfülltes Mädchen, welches einen Zettel an die Scheibe presst. Das Problem an der Sache: Milan Berg ist Analphabet und kann daher nur erahnen, dass sich das Mädchen möglicherweise in Gefahr befindet. Er beginnt die Suche nach dem Mädchen und begibt sich dabei selbst in Schwierigkeiten. Schlussendlich kommt Milan zu einer entsetzlichen Erkenntnis…

Das Geschenk: Psychothriller*
  • Fitzek, Sebastian (Autor)
  • 368 Seiten - 23.10.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Droemer HC (Herausgeber)

Mein Lesetipp Nummer 2: Der Insasse..

ist ein weiterer Psychothriller und Nummer-1-SPIEGEL-Bestseller von Sebastian Fitzek: Die Geschichte handelt von dem Mörder Guido T., der bereits zwei Kindermorde gestand. Doch die Polizei ist sich sicher, dass das nicht seine einzigen grausamen Taten waren. Denn bereits seit drei Monaten fehlt jede Spur von dem sechsjährigen Jungen Max und seine Eltern leben seitdem in grausamer Ungewissheit. Da die Polizei nur Indizien dafür hat, dass Guido T. hinter dem Verschwinden von Max steckt, aber jegliche Beweise fehlen, beschließt sie dem Vater des Jungen ein Angebot zu machen. So darf dieser als falscher Patient in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie eintauchen, in der sich Guido T. befindet. Mit diesem waghalsigen Plan wollen die Ermittler ein Geständnis des Kindermörders erzwingen. Doch ob das eine gute Idee ist?…

Der Insasse: Psychothriller*
  • Fitzek, Sebastian (Autor)
  • 384 Seiten - 24.10.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Droemer HC (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Der Insasse (2018)
  • Fische, die auf Bäume klettern (2019)
  • Das Geschenk (2019)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Sebastian Fitzek gefallen?

3
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund! LG, Jere.

 

Bestseller Nr. 1 Der Heimweg: Psychothriller
Bestseller Nr. 3 Der Insasse: Psychothriller
Bestseller Nr. 4 Das Geschenk: Psychothriller
Bestseller Nr. 5 Das Paket: Psychothriller

Sebastian Fitzek: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Einzelwerke [2006-2019]

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2006Die TherapieBuch finden
2007AmokspielBuch finden
2008Das KindBuch finden
2008Der SeelenbrecherBuch finden
2009SplitterBuch finden
2010Der AugensammlerBuch finden
2010Nicht einschlafenBuch finden
2011Der AugenjägerBuch finden
2012AbgeschnittenBuch finden
2013Der NachtwandlerBuch finden
2013NoahBuch finden
2014Passagier 23Buch finden
2015Das Joshua-ProfilBuch finden
2016Das PaketBuch finden
2017AchtNachtBuch finden
2017Flugangst 7ABuch finden
2018Der InsasseBuch finden
2019Fische, die auf Bäume kletternBuch finden
2019Das GeschenkBuch finden

Reihenfolge der Bücher mit dem Pseudonym Max Rhode:

Kinderbücher von Sebastian Fitzek:

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Der Mann hat es sich verdient, ich liebe seine Krimis!

    1
    0
    Antworten
  • Viele Bücher habe ich von dem Berliner S. Fitzek bis jetzt noch nicht viel gelesen… Mein erstes Buch von ihm war „Nicht einschlafen „, das mich nicht aus den Socken gehauen hat. Über eine Freundin habe ich dann erfahren, dass die Therapie ein erstes Buch war, da ihm seinen großen Erfolg brachte. Ich hab dem Autor nochmal eine Chance gegeben und war dann hin und weg. Klasse Buch!

    0
    0
    Antworten
  • Die Bücher von Fitzek sind immer so eine sache.. manchmal hauts mich total um, manchmal leg ich das ganze buch nach 20-30 seiten beiseite und fasse es nie wieder an:D

    0
    0
    Antworten

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü