Die Bücher von Sophie Kinsella in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Sophie Kinsella:

Geburtsjahr: 1969 | Geburtsort: London

Mitte der 90er hatte diese großartige Frau gleich zwei Gründe, um zu feiern: Sophia Kinsella schloss das erste Mal in ihrem Leben den Bund der Ehe und avancierte kurze Zeit später zur Bestseller-Autorin. Die gebürtige Britin kam 1969 in London zur Welt und wurde unter dem Namen Madeleine Wickham geboren. Nach Erlangung der Hochschulreife studierte sie an der bekannten Oxford Universität Musik, später folgte ein Studium in Politik, Wirtschaft und Philosophie. Beruflich sollte ihr Weg zunächst als Wirtschaftsjournalistin starten, genauer gesagt hat sie sich auf das Thema Finanzen konzentriert.

Doch offenbar hat sie in Zahlen und Berichterstattung nicht so recht ihre Erfüllung gefunden. Eine berufliche Veränderung sollte her und so begann Kinsella Frauenromane zu schreiben. Das erste Werk aus ihrer Feder kam 1995 auf den Markt und brachte ihr direkt mal viel Lob und Anerkennung. Mit dem Debütroman “Tennisparty” hatte sie nun gleich mal Bestseller geschrieben und konnte so ihre schriftstellerische Arbeit etwas lockerer angehen – schließlich wusste sie nun, dass das Schreiben genau ihr Ding war. Und so gab sie nach dem Erstlingswerk in den kommenden Jahren gleich noch weitere fünf Einzelwerke unter ihrem bürgerlichen Namen heraus.

Vor allem aber florierte ihre Autorenkarriere mit der im Jahre 2000 gestarteten Buchreihe “Shopaholic”, die sie unter dem Pseudonym Sophie Kinsella publizierte. Die Bücher handeln von einer hoch verschuldeten Journalistin, die paradoxerweise Rebecca Bloomwood im Umgang mit Geld berät. Wie erfolgreich die Serie ist, erkennt man auch daran, dass das erste Buch bereits für Film und Fernsehen adaptiert wurde. Neben den “Shopaloic”-Romanen zählt ihr Gesamtwerk inzwischen auch zahlreiche Liebesromane und das Young Adult-Buch „Finding Audrey“. Alle ihre Bücher haben wir hier wie immer für Sie in chronolgischer Reihenfolge sortiert. 

Meine Buchempfehlung: Love your Life

Ava hat die Nase gehörig voll vom Online-Dating. Sie hat ohnehin den Algorithmen auf Dating-Plattformen noch nie sonderlich vertraut. Sie braucht dringend eine Auszeit und meldet sich für ein Schreib-Retreat in Italien an. Dabei ist Liebe das Letzte, woran sie denkt, bis sie einen gut aussehenden Fremden trifft. Alles, was sie weiß: Er ist lustig, nett und großartig im Bett, wie sie schnell herausfindet. Nach einer berauschenden Affäre versprechen sie sich ihre Liebe, noch bevor sie die richtigen Namen des anderen kennen. Zu Hause angekommen, schlägt die Realität mit Macken und nervigen Gewohnheiten ein wie eine Bombe. Können sie ihre Differenzen überwinden, um ein gemeinsames Leben zu führen?

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Die Schnäppchenjägerin (2009)
Sag’s nicht weiter, Liebling (2019)
Göttin in Gummistiefeln (2012)
Kennen wir uns nicht? (2009)
Charleston Girl (2011)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Sophie Kinsella gefallen?

0
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

Sophie Kinsella: Reihenfolgen der Bücher  

Rebecca Bloomwood – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Mit ihrer Buchreihe „Shopaholic“ begeistert Autorin Sophie Kinsella bereits seit fast 20 Jahren ihre Fans. Die Bücher erzählen die Geschichte der jungen Journalistin Rebecca Bloomwood. Diese soll für ein Magazin eine Kolumne zum Thema „Finanzen“ schreiben. Eigentlich ein Standardauftrag für eine Journalistin. Doch in diesem Fall sind die Dinge alles andere als normal, denn Rebecca ist kaufsüchtig! Zu allem Überfluss verliebt sie sich auch noch in ihren charmanten Chefredakteur. Rebeccas Geschichte hat es bereits nach Hollywood geschafft. Mit Isla Fisher in der Hauptrolle kam der Film 2009 in die Kinos…

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sophie Kinsella, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Mami Fee und ich – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Die kleine Ella führt mit ihren sieben Jahren ein normales Leben. Sie hat eine Mama, einen Papa und einen kleinen, chaotischen Bruder. Alles in allem unterscheidet sie sich in nichts von anderen 7-jährigen Mädchen. Doch ganz normal ist ihre Familie dennoch nicht. Denn ihre Mama ist eine waschechte Fee. Das macht Ella zu ihrer Junior-Fee. Und während ihre Mama genauso liebevoll ist wie eine gänzlich normale Mutter, muss Ella ihr dennoch immer wieder helfend zur Seite stehen. Denn mit dem Zaubern hat sie ihre Probleme. So kann es passieren, dass der Kuchenteig durch die Küche fliegt oder andere merkwürdige Gegebenheiten das Leben der kleinen Familie auf den Kopf stellen. Zum Glück ist Ella immer an der Seite ihrer Mama, wenn es darum geht, die kleinen Missgeschicke auszubügeln.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sophie Kinsella, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Publizierte Bücher unter ihrem gebürtigen Namen Madeleine Wickham in richtiger Reihenfolge >>

Weitere Einzelwerke  in richtiger Reihenfolge >>

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü