Die Bücher von Stefan Burban in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Stefan Burban:

Geburtsjahr: 1975/ Geburtsort: Schwäbisch Gmünd

Der deutsche Industriekaufmann und Autor Stefan Burban hat sich dem Genre Military Science-Fiction verschrieben. Seine Romane legen großen Wert auf realistische Beschreibungen fiktiver militärischer Konflikte, spannend und glaubhaft erzählt.
Sein bereits 15 Bände umfassender „Ruul-Konflikt“, erzählt spannend und abwechslungsreich von Konflikten der Menschheit, von Konglomeraten, die Frieden auf der Erde schaffen und dabei Technologien mit dem Ziel entwickeln, um sechzig Sonnensysteme im All zu kolonisieren. Weitere seiner Projekte im Bereich der fantastischen Literatur und Fictions-Reihe sind derzeit in Arbeit.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Stefan Burban in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Zuletzt erschienen:

  • Feindkontakt (2020)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Stefan Burban gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

Stefan Burban: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Der Ruul Konflikt [10 Bücher, 2010-2017]

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Stefan Burban, 10 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

Reihenfolge der Buchserie: Das gefallene Imperium [7 Bücher, 2013-2016]

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Stefan Burban, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Reihenfolge der Buchserie: Die Chronik des Dämonenkriegers [4 Bücher, 2015-2018]

Reihenfolge der Buchserie: Söldner [3 Bücher, 2013-2018]

Reihenfolge der Buchserie: Skull [3 Bücher, 2018-2020]

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü