Die Bücher von Stephen Hunter in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Stephen Hunter

Geburtsjahr: 1946 | Geburtsort: Illinois

Stephen Hunter gehört zu den glücklichen Autoren, die von Altmeister Stephen King gelobt wurden. Der US-Amerikaner, Jahrgang 1946, kam als Sohn eines Sprachprofessors zur Welt und verbrachte seine ersten Lebensjahre in Evanston, Illinois. Eine gewisse Leidenschaft für die Schriftstellerei wurde ihm in die Wiege gelegt. Seine Mutter Virginia Ricke Hunter verdiente ihren Lebensunterhalt als Kinderbuch-Autorin. Hunter brachte die Schule erfolgreich zu Ende und studierte dann Journalismus. Mit einem Abschluss von der Northwestern University zog es ihn zur United States Army. Er diente dort zwei Jahre als Soldat, bis er sich auf die journalistische Arbeit konzentrierte. Hunter schrieb zunächst für eine Militärzeitung, bis er später Berufserfahrungen als Filmkritiker sammelte. Erst in den 1990er Jahren machte sich Hunter an seine ersten Bücher. Er verfolgte den Plan, mit spannungsgeladenen Thrillern ganz groß herauszukommen, was ihm schon bald eindrucksvoll gelang. Seine Bücher um den Romanhelden Bob Lee Schwagger werden heute von einer internationalen Leserschaft verschlungen. Eine Verfilmung des ersten Bandes “Im Fadenkreuz der Angst” brachte den Produzenten eine lukrative Geldsumme von 150 Millionen Dollar ein. Gegenwärtig lebt Stephen Hunter mit seiner Familie in Baltimore. Falls er mal nicht an einem neuen Thriller sitzt, treibt er gerne Schießsport.   

Lesetipp: Im Visier des Snipers

Binnen kürzester Zeit werden vier bekannte Persönlichkeiten der amerikanischen Kriegsbewegung getötet. Sie alle sind einem talentierten Präzisionsschützen zum Opfer gefallen.

Es entfacht ein medialer Rummel, der erheblichen Druck auf das FBI ausübt. Die Nachforschungen der Behörden bringen hervor, dass der Kriegsheld Carl Hitchcock hinter der Sache stecken könnte. Nach einer umfangreichen Suche wird seine Leiche in einem Motelzimmer entdeckt. Obwohl der Fall nun eigentlich geklärt scheint, wird der Chef der Sniper-Sonderkommission schnell misstrauisch – und zieht Bob Lee Swagger zur Hilfe.

Achtung: Nervenkitzel bis zum Schluss, denn der gefeierte Autor Stephen Hunter ist ein echter Experte auf seinem Gebiet.

Im Visier des Snipers *
Hunter, Stephen (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Stephen Hunter gefallen?


Stephen Hunter: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Stephen Hunter , 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2009

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü