Die Bücher von Tom Wood in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Tom Wood:

Geburtsjahr: 1978 | Geburtsort: Staffordshire

Der Name Tom Wood ist der Bücherwelt erst seit einigen Jahren ein Begriff und doch ist der Mann inzwischen ein weltweit gefeierter Autor. Der Brite wurde 1978 in der Grafschaft Staffordshire geboren. Bereits in der Schule erkannte sein Faible für das Schreiben. Doch bevor er damit sein erstes Geld verdiente, machte er mit einer anderen kreativen Tätigkeit auf sich aufmerksam: Wood arbeitete viele Jahre als Filmemacher, ehe er sich dann ganz der Schriftstellerei verschrieb.

Der heutige Autor startete seine Karriere im Jahr 2011, als er Bücherfreunde das erste Mal mit seinem Roman “Codename Tesseract” beeindruckte und den Grundstein für seine heute so erfolgreiche Serie legte. Sein erstes Buch stieß schnell auf großen Anklang, was ihm die nötige Motivation gab, um direkt ein Jahr später mit einem weiteren Band nachzulegen. Inzwischen besteht die Reihe aus acht Romanen und mehreren Kurzgeschichten. Darüber hinaus umfasst sein Gesamtwerk auch ein Einzelwerk, das unter dem Namen “Die Besucher” erschien.

Wer sich für einen Thriller des Schriftstellers entscheidet, darf sich auf ein Leseerlebnis mit vielen Kampfszenen freuen. Wood setzt auf detaillierte Beschreibungen von Gewaltszenen und Hetzjagden. Auch wenn seine Geschichten nicht nach dem klassischen Handlungsbogen eines Krimis aufgebaut sind, überzeugt er mit einer anhaltenden Spannung und viel Action. Sein Protagonist Victor arbeitet als Auftragsmörder und versteht seinen Job wie kein anderer. Obwohl er stets ohne Furcht und Mitleid tötet, wirkt er auf den Leser oft charismatisch und zuvorkommend. Mit ihm hat Wood einen ganz speziellen Akteur ins Leben gerufen, der sich deutlich von anderen Romanfiguren aus diesem Genre abhebt.

Gegenwärtig wohnt der Autor in der britischen Millionenmetropole London. Wenn er mal nicht am Schreibtisch sitzt und einen neuen Thriller zu Papier bringt, übt er höchstwahrscheinlich Krav Maga aus, ein Verteidigungssystem, bei dem vor allem Schlag- und Tritttechniken genutzt werden.

Meine Buchempfehlung: Die Besucher

“Ihr Mann ist nicht der, für den sie ihn halten.” Mit dieser Aussage aus dem Mund von zwei FBI-Agenten wird Jemima Talhoffer an ihrer Haustür konfrontiert. Die Männer fordern die junge Frau auf, ihnen etwas über ihren Liebhaber Leon zu erzählen. Angeblich steht er mit kriminellen Machenschaften in Verbindung. Und auf einmal macht ihr Telefon Geräusch, ein Anruf geht ein: “Vertrau den beiden Besuchern nicht”, sagt die Person am Apparat.  »Du musst ihnen entkommen, so schnell du kannst.« Wem kann Jemima jetzt noch Glauben schenken? Und wie kann sie sich aus dieser schrecklichen Situation befreien? Der Roman umfasst 400 Seiten und wurde vom Goldmann Verlag publiziert.

Die Besucher: Thriller*
  • Wood, Tom (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Codename Tesseract (2011)
Zero Option (2012)
Blood Target (2013)
Kill Shot (2015)
Dark Day (2016)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Tom Wood gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Die Besucher: Thriller
Bestseller Nr. 2 Zero Option: Victor 2 - Thriller
Bestseller Nr. 3 Blood Target: Tesseract 3
Bestseller Nr. 4 Kill Shot: Victor 4 - Thriller
Bestseller Nr. 5 Dark Day: Victor 5 - Thriller

Tom Wood: Reihenfolgen der Bücher >

Victor – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Tom Wood, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

Einzelwerke – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü