Die Bücher von Torsten Sträter in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Torsten Sträter:

Geburtsjahr: 1966 | Geburtsort: Dortmund

Unterhaltung vorprogrammiert: Torsten Sträter wurde am Sonntag, dem vierten September 1966 im Dortmunder Stadtteil Eving geboren. Nach der Schulzeit ließ er sich zum Herrenschneider ausbilden und war dann anschließend als Verkäufer von Herrenmode tätig. Nachdem sein Arbeitgeber pleite gegangen war, verdingte sich Sträter in verschiedenen Jobs. Zunächst arbeitete er in der Mobilfunkbranche, später dann auch in der Spedition seines Bruders.

Neben diesen Jobs schrieb Torsten Sträter Kurzgeschichten, die er beim Eldur Verlag als Sammelbände herausgeben konnte. Dass die Anfänge des heute so beliebten Comedian in der Horrorliteratur liegen, wissen nur die Wenigsten. Im Zuge seiner wachsenden Popularität wurden sämtliche Horrorgeschichten des Autors in einem Sammelband neu aufgelegt werden – heute sind so gefragt wie nie zuvor.

Mit „Hämoglobin“ erschien 2004 sein erster Sammelband, ihm folgten „Postkarten aus der Dunkelheit“, „Hit the road Jack!“ und „Brainspam“. Die Kurzgeschichten aus diesen Werken werden unter dem Titel „Sträters Gutenachtgeschichten“ im gleichen Verlag verkauft.

Neben den Horrorgeschichten verfasste Sträter auch unterhaltsame Geschichten über das alltägliche Leben, mit denen er unter anderem bei Poetry Slams auftrat und auch Preise gewinnen konnte. Die positive Resonanz der Zuschauer bot ihm schließlich die Gelegenheit, für das Satiremagazin „Pardon“ sowie Kolumnen für den Kicker zu schreiben.

Nach ersten TV Auftritten, zum Beispiel bei Extra 3 oder Nuhr im Ersten konnte Sträter seinen Bekanntheitsgrad weiter steigern und seine mediale Präsenz ausbauen. Ebenfalls war er regelmäßig Gast in verschiedenen Fernsehformaten wie unter anderem „Genial Daneben“. Mit „Sträters Männerhaushalt“ bekam der Ruhrpottler dann im WDR seine eigene Sendung. Hier empfing er prominente (männliche) Gäste und sorgte mit zahlreichen humorvollen Szenen für große Unterhaltung.

Mit verschiedenen Kurzgeschichten tourt Sträter regelmäßig durch ganz Deutschland. Mit „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“, erschien für einige Zeit vorerst sein letztes Buch. Erst 2022 soll sein nächstes Werk „Stehende ältere Herren“ auf den Markt kommen, das der Autor gemeinsam mit Comedy-Urgestein Knacki Deuser schreibt.

Torsten Sträter ist Vater eines Sohnes und lebt auch noch heute in der Nähe von Dortmund, genauer gesagt in Waltrop.

 

Meine Buchempfehlung: Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Jetzt ist das Buch von Torsten Sträter endlich auf dem Markt: Na Sie wissen schon, der Autor aus dem Kohlenpott, der immer die Mütze trägt. In seinem neuen Buch wird fast jede Thematik behandelt: Ferien im Süden Afrikas, die wundersame Wirkung der Musik, Bratwurst, die Prägung durch das Elternhaus und und und.. Ach richtig und dann spielt auch noch die Zeit eine wichtige Rolle.  Sträter geht darauf ein, was man genau unter ihr versteht, welchen Geruch sie an ihre Umgebung abgibt und ob man sie gegen irgendetwas ersetzen kann (*Ironie off*).

Meine Buchempfehlung: Als ich in meinem Alter war

Der humorvolle Torsten Sträter hat sich mal wieder mit dem Wahnsinn des alltäglichen Lebens beschäftigt. In seinem neuen Buch verrät er seinen Leser, welch wertlose Dinge man von seinem Großvater beigebracht bekommt, wie man ohne einen Cent in der Tasche eine Fleischwurst ersetzt und wie er damals zu TV-Sendung “tv total” kam. Torsten Sträter läuft mal wieder zu Höchstleistungen auf. Eine 224 Seiten lange und urkomische Geschichte wartet auf alle Leser! 

Als ich in meinem Alter war*
  • Sträter, Torsten (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Als ich in meinem Alter war (2017)
Der David ist dem Goliath sein Tod (2011)
Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben (2012)
Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein (2019)
Hämoglobin (2021)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Torsten Sträter gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Torsten Sträter: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü