Die Bücher von Ulrike Strätling in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Ulrike Strätling:

Geburtsjahr: 1952 | Geburtsort: Ruhrgebiet

Die Autorin Ulrike Strätling kam 1952 im Ruhrpott zur Welt, wo sie auch ihre Kindheit verbracht. Während der Ausbildung zur Erzieherin hatte sie erstmals die Möglichkeit, ihre eigenen Texte vorzustellen. Die Kinder, die sie betreute, erfreuten sich an interessanten Kurzgeschichten und kleinen Stücken für das Kasperletheater. Schon damals bereitete ihr das Schreiben große Freude.

Nachdem ihre Mutter an Demenz erkrankt war, begann Strätling kurze Erzählungen zu schreiben, welche die Betroffenen auf andere Gedanken bringen und Erinnerungen wachrufen sollten. Dabei war es ihr stets wichtig, die Geschichten unterhaltsam und kurzweilig zu schreiben, damit die Demenzkranken ihren geschriebenen Zeilen auch folgen können. Zudem legt die Autorin großen Wert auf eine bildliche Sprache und kleine Rätsel, die den Zuhörer zum aktiven Mitmachen animieren sollen.

Neben den Vorlesebüchern verfasste Strätling auch einige Ratgeber für Angehörige von Demenzerkrankten. Außerdem sind ihrer Feder einige Unterhaltungsromane und ein Kinderbuch entsprungen. Welche Art von Büchern die Autorin künftig schreiben will, weiß sie selbst noch nicht genau.

 

Meine Buchempfehlung: Die Zeit hat keine Zeit für mich

“ Vor Kurzem erst habe ich mich auf mein Alter eingelassen, da gibt es schon wieder neue Schwierigkeiten. Die Zeit. Je länger ich lebe, desto schneller scheint das Leben an mir vorbeizuziehen. Und dann, wenn nur noch wenig Lebenszeit übrig ist, fragt man sich, wie man die noch verbleibenden Jahre bestmöglich nutzt. Gedrückte Stimmung, Pflegebedürftigkeit und ein langweiliger Alltag? Das lasse ich mir nicht gefallen. Ich sage der Zeit, die blitzschnell zu sein scheint, den Kampf an.“

  

Meine Buchempfehlung: Mit Vergnügen in ein neues Leben

Acht Menschen, die alle schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel haben, ziehen in eine Wohngemeinschaft. Acht Menschen versprechen sich so unterhaltsame letzte Lebensjahre. Doch für das Miteinander im hohen Alter muss ein hoher Preis bezahlt werden. Hektik und Unruhe ist quasi vorprogrammiert. Schluss mit dem langweiligen und eintönigen Tagesablauf. Nun ist Anpassungsfähigkeit gefragt, und jeder WG-Bewohner hat die Eigenheiten des Anderen zu akzeptieren. Eine skurrile und unglaublich aufregende Zeit nimmt seinen Lauf..

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Sachbücher

Beliebte Bücher

Als die Kaffeemühle streikte (2020)
Heut machen wir ein Picknick (2021)
Und plötzlich hieß ich Martha (2016)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Ulrike Strätling gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Ulrike Strätling: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü