Die Bücher von Walter Moers in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Walter Moers

Geburtsjahr: 1957 | Geburtsort: Mönchengladbach

Im Mai 1957 wurde ein großartiger Künstler geboren: Sein Name ist Walter Moers. Der heutige Schriftsteller brachte sich das Zeichnen autodidaktisch bei und hielt sich nach der Schulzeit mit verschiedenen Jobs über Wasser. Derzeit wohnt Moers in Hamburg. Bekannt wurde er mit seiner Romanfigur Käpt’n Blaubär und seinen Büchern, die auf dem Kontinent Zamonien handeln.

Lesetipp: Der Bücherdrache..

In den Katakomben von Buchhaim, des Buches „Der Bücherdrache“ von Walter Moers, lebt der sprachlich überdurchschnittlich talentierte Bücherdrache Nathaviel. Laut vieler Geschichten soll dieser die Belesenheit in Person sein. Aus diesem Grund beschließt der Buchling Hildegunst Zwei sich auf den Weg in den Ormsumpf zu machen. Der Junge ist nach dem Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz benannt worden. Für Hildegunst stellt die erste Herausforderung bereits das Verlassen der Ledernen Grotte dar. Doch die Katakomben sind voll von anderen Gefahren, wobei die größte vom Bücherdrachen ausgeht. Darüber ist sich der junge Hildegunst jedoch noch nicht bewusst.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Beliebte Bücher

Ensel und Krete (2017)
Die Stadt der Träumenden Bücher (2020)
Der Schrecksenmeister (2009)
Rumo & die Wunder im Dunkeln (2020)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Walter Moers gefallen?


Anzeige

Walter Moers: Reihenfolgen der Bücher  >

Zamonien – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Walter Moers, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2024

Weitere Werke & Comics ab 1992 in chronologischer Reihenfolge:

 

Menü