Die Bücher von Waris Dirie in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Waris Dirie:

Geburtsjahr: 1965 | Geburtsort: Gaalkacyo

Menschenrechtlerin, Model und Schriftstellerin: Waris Dirie kam 1965 in Gaalkacyo in Somalia zur Welt. Sie wuchs in einer Nomadenfamilie auf und arbeitete früh als Hüterin der Schafe und Ziegen. Als 5-jähriges Mädchen musste sie ein Schicksal erleiden, das bis heute täglich rund 600 Opfer fordert: Einer religiösen Tradition nach wurde sie beschnitten und so ihrer Sexualität beraubt.

Im Alter von 13 Jahren sollte sie zwangsverheiratet werden, doch Dirie flüchtete durch die Wüste, zu ihrer Großmutter in die Hauptstadt Somalias, nach Mogadischu. Durch familiäre Verbindungen konnte sie zu Beginn der 80er Jahre nach London gelangen und dort in der somalischen Botschaft als Dienstmädchen tätig werden.

In den Straßen der britischen Metropole wurde sie dann eines Tages von einem Fotografen entdeckt, der sie gemeinsam mit dem weltberühmten Model Naomi Campbell für den Pirelli Kalender fotografierte. Innerhalb kurzer Zeit wurde Dirie so zu einem bekannten Topmodel.

In einem Interview beschrieb Dirie ihr Trauma aus Kindheitstagen und sorgte damit für großes Aufsehen. Sie wurde zur UN-Sonderbotschafterin gegen weibliche Genitalverstümmelung. Mit ihrem Roman „Wüstenblume“, der 1998 erschien, nahm sie über Nacht die internationalen Bestsellerlisten ein. Auch mit weiteren Werken wir  „Schmerzenskinder“, „“Nomadentochter“ oder „Brief an meine Mutter“ konnte sie Verkaufsschlager landen. Neben ihrer schriftstellerischen Arbeit setzt sich die Autorin heute für die Rechte somalischer Mädchen und Frauen ein und ist Rednerin auf internationalen Kongressen.

 

Meine Buchempfehlung: Wüstenblume 

Die aus Somalia stammende Bestseller-Autorin Waris Diries musste als kleines Kind Höllenqualen erleiden, denn sie fiel einem schrecklichen Ritual zum Opfer: Ihre Genitalien wurden verstümmelt. Als 13-Jährige sollte sie dann mit einem älteren Herren zwangsverheiratet werden. Doch bevor es dazu kam, flüchtete sie nach London.

„Wüstenblume“ ist eine ergreifende Erzählung über die Biografie eines somalischen Mädchens, das in ihren ersten Lebensjahren große Schmerzen ertragen musste und später als Model auf den internationalen Laufstegen für Wirbel sorgte.

Wüstenblume ( * )
  • Dirie, Waris (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Wüstenblume (2018)
Nomadentochter (2013)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Waris Dirie gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Wüstenblume
Bestseller Nr. 2 Schmerzenskinder
Bestseller Nr. 3 Brief an meine Mutter

Waris Dirie: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen der Somalia Reihe in richtiger Reihenfolge >

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü