Die Buchreihe „Alea Aquarius“ in richtiger Reihenfolge

Alea Aquarius ist eine Buchreihe für junge Leser, die sich den Elementen der Fantasy sowie der klassischen Jugendliteratur bedient. Die Autorin Tanya Stewner brachte mit ihrer Buchreihe „Liliane Susewind“ bereits eine erfolgreiche Kinderbuchreihe auf den Markt und kann auch mit der hier vorgestellten Literaturserie tausende junge Leser begeistern.

Die Protagonistin Alea Aquarius wird von ihrer leiblichen Mutter verlassen, als sie noch ein Baby ist. Der Pflegemutter gibt sie aber noch einen wichtigen Hinweis auf den Weg: Alea darf nicht mit Wasser in Berührung kommen. Als Alea sich einer Clique anschließt, kommt es zum Unglück und das Mädchen geht bei einem Bootstrip über Wasser. Sie findet heraus, dass sie ein Meeresmädchen ist und das Wasser ein sehr wichtiger Teil ihres Lebens ist. Doch ist sie wirklich der einzige Meeresmensch und kann sie die vom Untergang bedrohte Unterwasserwelt mithilfe ihrer menschlichen Freunde retten? Der Leser begleitet das Meeresmädchen Alea in sechs spannenden Bänden auf ihren Abenteuern.

Die Verfasserin der Reihe, Tanya Stewner, wurde 1974 in Wuppertal geboren und schreibt Kinderbücher und Romane. Die Liebe zu den Büchern entdeckte sie bereits in früher Kindheit. Damals schon träumte sie davon eines Tages eine erfolgreiche Autorin zu werden. Ihren ersten Roman schrieb sie bereits während des Studiums, das sie zu dieser Zeit in London fortsetzte. Bekanntheit erlangte sie insbesondere mit der hier schon erwähnten Buchreihe um „Liliane Susewind.“

Meine Buchempfehlung: Der Ruf des Wassers

Alea fürchtet nichts mehr als das Wasser. Und das bereits seit Kindheitstagen. Und dennoch fühlt sie den Sog des Meeres schon, solange sie zurückdenken kann. Was ihr daran angst macht, ist einfach – würde sie mit dem Meer in Berührung kommen, könnte es für sie tödlich enden. Ob es stimmt, weiß sie nicht, doch es war das Letzte, was ihre Mutter zu ihrer Pflegemutter sagte, bevor diese spurlos verschwand. Eines Tages schippert die Alpha Crue, der sich Alea angeschlossen hat, in einem Segelboot über das Meer. Als ein Sturm aufzieht, wird Alea über Bord geschleudert und anschließend ist nichts mehr, wie es zuvor einmal war.

Alea Aquarius: Der Ruf des Wassers
366 Bewertungen
Alea Aquarius: Der Ruf des Wassers*
  • Schulhefte
  • Altersempfehlung: von 10 bis 99 Jahre
  • ab 1 Spieler Altersfreigabe: 10 Jahre

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Werk der Reihe „Alea Aquarius “ erschien im Jahr 2015
  • Die Bücher wurden von der Schriftstellerin Tanya Stewner verfasst
  • Insgesamt besteht die Reihe aus sechs Romanen
  • Die Bücher sind für Kinder ab 10 Jahren geeignet

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
+5
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Tanya Stewner >

Bestseller Nr. 2 Alea Aquarius: Der Ruf des Wassers
Bestseller Nr. 4 Alea Aquarius: Das Geheimnis der Ozeane
Bestseller Nr. 5 Alea Aquarius Sammelmappe DIN A4

Alea Aquarius – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Tanya Stewner, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Alea Aquarius:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü