Die Buchreihe Amsterdam Cops in richtiger Reihenfolge

Mörderisch-unterhaltsam und voller Spannung: Die Literaturserie “Amsterdam Cops” wurde von Janwillem van de Wetering geschrieben und mit dem Buch “Outsider in Amsterdam” eingeleitet. Alle Werke wurden im Rowohlt Verlag herausgegeben. 

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

So geht’s los

Piet Verboom hat Suizid begangenen – zumindest gibt es für die beiden Protagoniten Adjudant Grijpstra und Brigadier de Gier keine Anzeichen, die etwas anderes vermuten lassen könnten. Erst als sich die beiden genauer mit Verbooms Vergangenheit beschäftigen, wird klar, dass der Tote offenbar viele Feinde hatte. Die zwei Ermittler setzen auf eine Taktik, die ihnen schon oft weitergeholfen hat: Sie unternehmen erst einmal gar nichts und begehen dann einen folgenschweren Fehler, der ihnen mit Sicherheit weiterhilft. 

Über den Schriftsteller Janwillem van de Wetering

Der Schöpfer der Serie, Janwillem van de Wetering, war ein holländischer Buchautor und erlangte insbesondere mit seinen Kriminalgeschichten internationale Bekanntheit. Er kam 1931 zur Welt und wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf. Nach seiner schulischen Ausbildung und einer ersten Lehre ging er durch Kontakte seines Vaters, ein Gewürzhändler, nach Kapstadt.

In Südafrika führte der später sehr erfolgreiche Autor ein recht unstetes Leben. Er war für kurze Zeit verheiratet, sammelte viele Erfahrungen mit Drogen und verkehrte in ominösen Künstlerkreisen. Später verschlug es ihn nach London, wo er sich für wenige Semester am University College einem Philosophiestudium widmete. Anschließend lebte er für eineinhalb Jahre in einem japanische ZEN-Kloster. Seine dortigen Erfahrungen über die Lehren des Buddhismus hielt er später auch in seiner Literatur fest.

Mein Lesetipp:  Ölpiraten

So richtig will das holländische Detektivbüro G & G Inc. seit der Eröffnung vor zwölf Monaten nicht in Fahrt kommen. Doch mit dem Kunden Nr. 4 könnte sich das jetzt ändern, denn der Geschäftsmann Carl Ambagt will im Erfolgsfall eine siebenstellige Geldsumme zahlen: Auf der Überfahrt vom Iran in die Karibik wurde der Öltanker “Sibylle” von Seeräubern gekapert. Sowohl von den Millionen Litern Rohöl als auch der gesamten Crew fehlt jede Spur.  An der Aufklärung dieses beispiellosen Verbrechens haben natürlich auch der Commissaris und seine ehemaligen Mitarbeiter de Gier und Grijpstra großes Interesse.  Werden sie Licht in die Sache bringen können?

Ölpiraten ( * )
  • Wetering, Janwillem van de (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Krimis & Thriller

 

Informationen zur Buchserie

  • Geschrieben wurden die Bücher von Janwillem van de Wetering
  • Den Beginn stellte der Band Outsider in Amsterdam dar
  • Das Ende markierte der Band So etwas passiert doch nicht!

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar.

Amsterdam Cops – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Janwillem van de Wetering, 16 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2007

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü