Die Buchreihe Argeneau in richtiger Reihenfolge

Die „Argeneau-Serie“ der kanadischen Autorin Lynsay Sands erzählt die Geschichte einer unsterblichen Familie. Die „Unsterblichen“ stammen ursprünglich aus der gefallenen Stadt Atlantis. Durch eine Injektion, die eigentlich alle Krankheiten heilen sollte, hörten ihre Körper auf, zu altern. Sterben können sie nur durch Abtrennen des Kopfes, durch einen langen Herzstillstand oder Blutmangel. Blut benötigen sie dafür reichlich.

Mithilfe der injizierten Nanos können sie die Gedanken anderer Menschen kontrollieren und so deren Blut in der Nacht trinken, ohne bemerkt zu werden. Schützen müssen sich die Unsterblichen allerdings vor ihresgleichen, um nicht selbst kontrolliert zu werden. Nach einiger Zeit stellen sie jedoch fest, dass in seltenen Fällen zwei Unsterbliche existieren, die sich nicht gegenseitig beherrschen können. Daher scheinen sie die perfekten Lebenspartner füreinander zu sein, denn so müssen sie nicht ständig aufpassen, kontrolliert zu werden. Die Geschichten der Serie handeln von der schwierigen Suche nach diesen seltenen Lebenspartnern.

Zwischen 2005 und 2021 erschienen bisher 31 Bände in der Serie, die sich über eine große weltweite Fangemeinde erfreut. Band 32 soll im September 2021 auf den Markt kommen und Band 33 ist für das Jahr 2022 angekündigt. Mit leidenschaftlicher Erotik, Humor und großer Spannung schreibt die Autorin Lynsay Sands diese etwas anderen Vampirgeschichten.

Sie stammt ursprünglich aus Kanada und publizierte 1997 ihren ersten Roman. Inzwischen hat sie mehr als 30 Bücher herausgegeben, wobei sie vor allem mit der hier vorgestellten Serie „Argeneau“ große Bekanntheit erlangte. Bevor sie sich dem Schreiben hauptberuflich zuwandte, war sie in Vollzeit berufstätig und versuchte sich nebenher an einem Psychologiestudium. Die Schriftstellerin schreibt sowohl historische als auch paranormale Erzählungen und wurde schon mehrfach von Literaturkritikern ausgezeichnet.

Meine Buchempfehlung: Vampir on the Rocks

Vampir on the Rocks“ ist der zuletzt auf Deutsch erschienene Band der Argeneau-Reihe. Seit über einem Jahrhundert ist Ildaria Garcie schon auf der Flucht. Dabei scheint sie den Ärger magisch anzuziehen. Doch sie hat ein besonderes Talent: Sie kann den bösen Jungs das Handwerk legen. Mit ihrem Talent macht sie sich nicht nur Freunde und so zieht sie die Aufmerksamkeit anderer Unsterblicher auf sich. Um unterzutauchen, sucht sie die Anonymität einer neuen Stadt. Hier trifft sie auf den muskulösen und tätowierten Joshua James Simpson. Zwischen den beiden herrscht schon auf den ersten Blick eine unbeschreibliche Anziehungskraft. Sind sie möglicherweise Lebenspartner?

Vampir on the Rocks (Argeneau 31)
264 Bewertungen

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchserie wurde von Lynsay Sands verfasst
  • Der erste Teil kam im Jahr 2009 unter dem Titel „Eine Vampirin auf Abwegen“ auf den Markt
  • Inzwischen sind weitere 30 Bände erschienen
  • Band 31 „Ein zauberhafter Vampir“ kommt im September 2021 auf den Markt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Lynsay Sands >

Bestseller Nr. 1 Vampir on the Rocks (Argeneau 31)
Bestseller Nr. 2 Vampir allein zu Haus (Argeneau 30)
Bestseller Nr. 3 Und ewig lockt der Vampir (Argeneau 28)
Bestseller Nr. 5 Vampir & Vorurteil (Argeneau 29)

Argeneau : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lynsay Sands, 32 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Argeneau:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü