Die Buchreihe „Bartimäus“ in richtiger Reihenfolge

Bartimäus ist eine Fantasy-Romanreihe des britischen Schriftstellers und Autors Jonathan Stroud. Bekannt ist Stroud vor allem für seine Kinder- und Jugendbücher. {1} Die Romanreihe umfasst insgesamt vier Bücher, die von 2004 bis 2010 im Randomhouse Verlag erschienen. Miramax sicherte sich die Filmrechte an den Büchern, nach dem Verkauf von Miramax durch Disney ist die Verfilmung derzeit noch unklar. {2}
Die Hauptfiguren der Fantasyreihe spielen der Dschinn Bartimäus und der junge Zauberlehrling Nathanael, der im Laufe der Geschichte seine Zauberkräfte und Fähigkeiten weiterentwickeln kann. Viele Erwachsene zeigten sich von den eigentlich für Kinder und Jugendliche geschriebenen Büchern begeistert. Das besondere ist die wechselnde Perspektive, die zwischen Nathanael und der Ich-Perspektive von Bartimäus hin und her springt. {3} Die Handlung spielt zwar in einer reinen Phantasiewelt mit Zauberern und Magiern, es finden sich allerdings viele Bezüge zur realen und tatsächlichen Gegenwart. {3}

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Buchreihe Bartimäus in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Reihe „Bartimäus“ erschien 2003
  • Die Reihe wurden von dem englischen Schriftsteller Jonathan Stroud verfasst

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher des Schriftstellers und biografische Informationen: Jonathan Stroud >

Bartimäus: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Bartimäus [4 Bücher, 2003-2010]


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Bartimäus:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com
  • {1} https://de.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Stroud
  • {2} https://de.wikipedia.org/wiki/Bartim%C3%A4us_(Buchreihe)#Verfilmung
  • {3} https://de.wikipedia.org/wiki/Bartim%C3%A4us_(Buchreihe)#Verfilmung

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü