Die Buchreihe Bunburry in richtiger Reihenfolge

Mörderisch, humorvoll, einfach britisch: Die Literaturreihe “Bunburry” geht auf die geistige Arbeit von Helena Marchmont zurück und startete im Jahr 2018 mit dem Buch „Vorhang auf für einen Mord“. 

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

Worum geht’s?

Protagonist Alfie McAlister ist attraktiv, charismatisch und aus eigener Kraft steinreich geworden. Nun hat er im Herzen Englands, in den idyllischen Cotswolds, ein kleines Häuschen geerbt. Dies kommt ihm ganz gelegen, schließlich sucht er nach einem tragischen Schicksalsschlag nach etwas Ablenkung. Doch Erholung und Ruhe wird er dort vergebens suchen.

Kurz nach seiner Ankunft im sonst so friedvollen Bunburry ist McAlister bereits in einem Verbrechen verwickelt. Denn die zwei Damen Marge und Liz, alte Freundinnen seiner toten Tante Augusta, fordern ihn dazu auf, bei den Nachforschungen aushelfen. Als dann noch eine weitere Leiche entdeckt wird, bleibt den drei Hobbyermittler nicht viel Zeit, um ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis zustellen und den wahren Killer zu schnappen.. 

Über die Autorin Helena Marchmont

Die Erfinderin der Serie, Helena Marchmont, heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Olga Wotjas. Persönliche Informationen der Autorin sind im Netz rar gesät. Man weiß aber, dass sie in Edinburgh zur Welt kam und damals die James Gillespie’s High School besuchte. Neben dem Schreiben gilt ihre Leidenschaft ganz der journalistischen Arbeit. So hat sie längere Zeit als Redakteurin für das Londoner Magazin Times Higher Education Supplement gearbeitet, ehe sie sich dann später ganz der Literatur zuwandte. 

 

Mein Lesetipp:  Der heilige Sünder

Der Polizist Harold Wilson ist nicht sonderlich gut auf Alfie McAlister zu sprechen. Denn Alfie hat genau das, was ihm fehlt: Geld auf dem Konto und ein attraktives Äußeres. Und auch bei der Aufklärung von Mordfälle ist seine Erfolgsquote deutlich höher. Erst als ein Bauernhofladen ausgeraubt wird, gibt es jemanden, den Harold noch weniger leiden kann: Den örtlichen Pfarrer Philip, der nun ins Fadenkreuz des Ermittler geraten ist.

Angeblich weiß der Geistliche selbst nicht mehr, wo er sich an dem Abend der Tat aufgehalten hat. Alfie glaubt, dass Philip die Wahrheit sagt. Und so nimmt er zusammen mit seinen Weggefährten Liz und Marge mal wieder die Ermittlungen auf – natürlich ganz ohne die Hilfe von Polizist Harold.  

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Krimis & Thriller

 

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchserie besteht aus insgesamt zwölf Teilen
  • Den Auftakt machte der Band Vorhang auf für einen Mord
  • Den Abschluss markierte das Buch Die Schwarze Witwe

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar.

Bunburry – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Helena Marchmont, 12 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

 


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Bunburry:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü