Die Buchreihe „Chicagoland Vampires“ in richtiger Reihenfolge

Chicagoland Vampires ist eine Vampir-Bücherreihe der amerikanischen Autorin Chloe Neill. {1} In mittlerweile dreizehn Büchern wird die Geschichte der Studentin Merit erzählt, die eines Nachts von einem Vampir gebissen wird und sich in einen unsterblichen Vampir verwandelt. Ethan Sullivan, ein mächtiger Vampir rettet sie und erwartet von nun an ihre Hilfe, um zwischen Menschen und Vampiren zu vermitteln. Der Streit zwischen Vampiren und Menschen droht zu eskalieren und wird immer wieder sabotiert. {2} Neben diesem epischen Streit geht es vor allem auch um die romantischen Gefühle von Merit, die sich in eine Affäre stürzt. Die Debüt-Bücherreihe kann dem Romantic-Fantasy Genre zugeordnet werden und machte die Autorin weltweit berühmt.

Chloe Neill wuchs im Süden der USA auf und schreibt momentan an einer neuen Fantasy-Reihe. {3} Ihre Bücher werden in über 15 Sprachen übersetzt und waren auf der New York Times und USA Today Bestseller Liste. Eigentlich hatte Neill nie den Wunsch Schriftstellerin zu werden, da sie keinen Beruf ausüben wollte, bei dem sie ständig gezwungen ist, zu schreiben. In einem Interview erklärte sie außerdem, dass ihr das Schreiben sehr schwerfallen würden. Doch wie das Leben so spielt, haben sich ihre Pläne im Laufe der Jahre geändert.

Nach ihrer Schulzeit absolvierte sie zunächst ein Jura-Studium an der Universität von Nebraska. Um sich das Studium zu finanzieren, übte sie eine journalistische Tätigkeit aus, bei der sie häufig gezwungen war, Texte zu verfassen. Dabei bemerkte sie, dass ihr das Schreiben doch mehr Freude bereiten würde, als vorerst angenommen. Die erste Geschichte der heutigen  Erfolgsautorin Chloe Neill kam schließlich 2005 auf den Markt.

Meine Buchempfehlung: Frisch gebissen

Die besten Freundinnen Merit und Mallory leben gemeinsam im Chicagoer Stadtteil Wicker Park. Merit ist Doktorandin und arbeitet an ihrer Abschlussarbeit, als ein Ereignis ihr ganzes Leben verändert. Eines Nachts wird sie auf dem Campus von einem Vampir angegriffen, dessen Bisse wohl tödlich geendet hätten, wäre ihr Ethan Sullivan, ebenfalls Vampir und Meister des Hauses Cadogan, nicht zur Hilfe gekommen. Er macht sie zu einer der seinen und nun wird von ihr erwartet, dass sie sich Ethan zum Dank für ihre neu gewonnene Unsterblichkeit bedingungslos unterwirft. Das passt gar nicht in den Plan der toughen Merit und so verhärten sich bereits am zweiten Tag ihres Vampirseins die Fronten zwischen ihr und dem Meister, auch wenn sie ihm gegenüber gar nicht so abgeneigt ist, wie es zunächst scheint.

Frisch gebissen: Chicagoland Vampires 1*
  • Chloe Neill (Autor) - Elena Wilms (Sprecher)

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Serie „Chicagoland Vampires“ erschien 2011
  • Die Romane wurden von der amerikanischen Autorin Chloe Neill verfasst
  • Die Serie besteht aus insgesamt dreizehn Bücher, die zwischen den Jahren 2011 und 2017 erschienen sind

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: Chloe Neill >

Chicagoland Vampires – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Chloe Neill, 15 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2018
Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Chicagoland Vampires:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • {1} https://de.wikipedia.org/wiki/Chloe_Neill
  • {2} http://www.chloeneill.com/?page_id=788
  • {3} http://www.chloeneill.com/?page_id=749
  • {4} http://www.chloeneill.com/?page_id=856

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü