Die Conni Bücher in richtiger Reihenfolge

Beliebt bei Klein und Groß. „Conni“ ist die Hauptfigur der Kinderbücher „Meine Freundin Conni“, außerdem die Protagonistin der Reihen „Conni & Co“ sowie „Conni15“, die alle im Carlsen Verlag veröffentlicht werden. Die Serien richten sich an unterschiedliche Altersgruppen, sodass die Leserinnen und Leser mit der Hauptfigur mitwachsen können. So eignet sich „meine Freundin Conni“ als Bilderbuch für Kleinkinder, die „Conni-Erzählbände“ sind für Kinder ab sieben Jahren hervorragend und „Conni &Co“ für Kinder sowie Jugendliche ab zehn Jahren. In „Conni15“ ist das kleine Mädchen schon fünfzehn Jahre alt und so logischerweise für Jugendliche, im gleichen Alter zu empfehlen.

Seit dem ersten Band „Conni kommt in den Kindergarten“ erschienen mehr als hundert weitere Geschichten. Die Bücher belegten lange Zeit die Bestsellerlisten und konnten zahlreiche Preise gewinnen. Die Hauptfigur Conni Klawitter ist ein junges Mädchen, die in einer traditionellen Familie aufwächst. Die Autorin Liane Schneider schreibt Geschichten aus dem Alltag kleiner Kinder, wie etwa der erste Besuch im Kindergarten oder eine Geburtstagsfeier. Die Kinder können sich so mit Conni und ihren Herausforderungen identifizieren und mitfühlen.

Conni ist ein blondes Mädchen, deren Markenzeichen eine blaue Latzhose und eine rote Schleife im Haar ist. Die bunten Illustrationen stammen von Eva Wenzel-Bürger. Auch als Hörspiel und Zeichentrickserie feiert „Conni“ große Erfolge und konnte so zu einer der bekanntesten Kinder- und Jugendreihen Deutschlands werden. In Grundschulen werden die Texte ebenfalls gelesen, Conni taucht immer wieder im Unterricht der Kleinen auf.

Meine Buchempfehlung: Conni auf dem Reiterhof 

Conni kann ihr Glück gar nicht glauben: Endlich darf sie mit ihrer guten Freundin Anna eine ganze Woche auf den Reiterhof. Ein bisschen Angst hat sie schon, denn sie war noch nie so viele Tage von ihrer Familie getrennt. Aber das würde sie ihren Eltern niemals verraten, schließlich ist sie doch kein Baby mehr. Doch Anna wird krank, und Conni ist auf dem Reiterhof zunächst alleine. Das werden wohl die schlimmsten Ferien ihres Lebens. Und die anderen Kinder sind blöde – und die Ponys total dreist. Aber Conni wäre nicht Conni, wenn sie nicht zu der Entscheidung kommen würde: Jetzt erst recht!

Conni-Erzählbände, Band 1: Conni auf dem Reiterhof
225 Bewertungen
Conni-Erzählbände, Band 1: Conni auf dem Reiterhof*
  • 149mm x 17mm x 219mm
  • Boehme, Julia (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Reihe „Conni kommt in den Kindergarten“ kam im Jahr 1992 auf den Markt
  • Inzwischen ist die Serie auf über 100 Geschichten angewachsen
  • Die Bücher wurden auch als Vorlage für Hörbücher und eine Zeichentrickserie verwendet
  • Die Kinder- und Jugendbuchreihe wird vom Carlsen Verlag publiziert

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

Conni – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Conni (von Julia Boehme) – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Julia Boehme, 37 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

Conni und Co (von Dagmar Hoßfeld)  – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Dagmar Hoßfeld, 17 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

Conni 15 (von Dagmar Hoßfeld) – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Dagmar Hoßfeld, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Conni (Liane Schneider) – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>


Mehr Informationen / Inhalte zu den Conni Büchern:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü