Die Buchreihe „Dengler Krimis” in richtiger Reihenfolge

Die als Dengler Krimis bekannt gewordene Buchreihe des Schriftstellers Wolfgang Schorlau wird seit jeher von Kritikern als Konkurrenz zu den beliebten Schwedenkrimis wie unter anderem Kurt Wallander genannt. Die krimireihe behandelt nicht nur spannende Mordfälle, sondern nimmt sich auch politischen Themen durchaus kritisch an.

Der ehemalige BKA Ermittler Georg Dengler scheidet aufgrund von Unzufriedenheiten in seiner Tätigkeit aus und entscheidet sich, sich als Privatermittler selbstständig zu machen. Schon der erste Fall als privater Ermittler stellt Dengler vor eine schwierige Aufgabe, denn der eigentliche Fall liegt schon einige Jahre zurück.
Mit unkonventionellen Methoden schafft es der gewitzte Ermittler jedoch immer wieder, alte Fälle neu aufzurollen und damit auch politische Entscheidungen zu untergraben. Der Leser erhält einen Blick hinter die oft verschleierten Kulissen der Großkonzerne, politischen Machenschaften und geheimen Operationen.
Die Serie in neun Bänden wurde so erfolgreich verkauft, dass man sich entschied, die Krimifälle als TV Filme zu verwirklichen. Auch diese sind überaus erfolgreich.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Buchreihe Dengler Krimis in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Reihe „Dengler Krimis“ erschien 2003
  • Die 9-teilige Bücherserie wurden von dem Schriftsteller Wolfgang Schorlau verfasst

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher des Schriftstellers und biografische Informationen: Wolfgang Schorlau >

Dengler Krimis: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Dengler Krimis [9 Bücher, 2003-2018]

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü