Die Buchreihe Der Clan der Wölfe in richtiger Reihenfolge

„Der Clan der Wölfe“ (Originaltitel: „The Wolves of the Beyond“) ist eine Fantasy-Serie, die von Kathyrn Lasky als Spin-off zur „Legenden-über-Ga’Hoole-Buchreihe“ (Originaltitel: Guardians of Ga’Hoole) geschrieben wurde. Bisher erschienen sechs Bücher in der Reihe. Empfohlen wird die Reihe für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Auch in Schulklassen werden die Bücher als Lektüre gelesen. Ging es in der Ga’Hoole-Reihe um das Leben der Eulen, stehen in dieser Reihe Wölfe im Zentrum des Geschehens. Dank der sorgfältigen Recherchearbeit wird das Verhalten der Wölfe sehr realistisch beschrieben. Um die Tiere herum erschafft die Autorin eine kreative und spannende Fantasy-Welt. Die Leserinnen und Leser werden zu einer großen Abenteuerreise eingeladen.
Kathryn Lasky war fasziniert von dem sozialen Verhalten der Wölfe im Rudel und entschloss sich, daraus eine Geschichte zu entwickeln. Das Zusammenleben der Tiere im Rudel ist klar geregelt und es existiert ein komplexes System für die Interaktion untereinander. Dieses System dient der Jagd, dem Familienleben und dem Schutz des Territoriums. Lasky stellt das soziale Leben der Wölfe in den Mittelpunkt der Bücher. Sie kreierte für die Bücher eine eigene Wolfssprache, bei der sie neue Wörter erfand und ihnen eine Bedeutung aus der Wolfswelt gab. Neben dem Zusammenhalt der Wölfe spielen die Wetterabhängigkeiten in der harten Wildnis eine wichtige Rolle.

Die amerikanische Autorin der Reihe, Kathryn Lasky, kam im Jahr 1944 zur Welt und verfasst Bücher für Kinder und Jugendliche als auch Sachbücher. Neben der Reihe „Der Clan der Wölfe“ konnte sie eine internationale Leserschaft mit der Serie „Legende der Wächter“ begeistern. Heute lebt die verheiratete Schriftstellerin und Mutter von mehreren Kindern im US-Bundesstaat Massachusetts, in Cambridge.

Meine Buchempfehlung: Donnerherz

In „Der Clan der Wölfe – Donnerherz“ dem ersten Band der Reihe, wird Faolan, ein Wolfsjunge, nach seiner Geburt von seinem Wolfsrudel verstoßen. Faolan hat eine Verkrümmung an der Pfote und die Regeln des Rudels sind streng: Schwächen werden nicht geduldet. Die Mutter kennt die strengen Regeln und weiß, dass ihr nichts anderes übrigbleibt, als ihr Junges zurückzulassen. Nur wenn er unter Beweis stellt, dass er in der Wildnis allein überleben kann, darf er zurück ins Rudel. Faolan gelingt das Unglaubliche; mit der Hilfe einer Grizzlybär-Mutter, Donnerherz, überlebt er. Die Geschichte erzählt Faolans Weg als ausgestoßener Wolf, der überlebt und zurückkehrt, um das Leben des Wolfsrudels für immer zu verändern.

Der Clan der Wölfe, Band 1: Donnerherz*
  • Lasky, Kathryn (Autor)
  • 256 Seiten - 01.02.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Ravensburger Verlag GmbH (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchserie „Der Clan der Wölfe“ wurde von der Autorin Kathryn Lasky verfasst
  • Die Reihe umfasst insgesamt sechs Bände

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: Kathryn Lasky >

Clan der Wölfe: Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kathryn Lasky, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2013


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Der Clan der Wölfe:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü