Die Buchreihe „Die Erbin“ in richtiger Reihenfolge

Der schwedischen Autorin Simona Ahrnstedt gelang mit „Die Erbin“ der internationale Durchbruch. Seit 2015 erschienen drei Bände in der Reihe. Die Bücher stehen für sich allein und müssen als Folge gelesen werden. Die Themen der Bücher sind in der Glanz- und Glamourwelt von Schweden angesiedelt. Erfolgreiche und gutaussehende Frauen kämpfen um Anerkennung und Macht.

Im ersten Band wird die Geschichte der angesehenen schwedischen Unternehmensberaterin Natalia De la Grip erzählt. Natalia stammt aus einer wohlhabenden Familie, kämpft aber um die Anerkennung des patriarchalischen Vaters. Dafür will sie in den Aufsichtsrat im Familienunternehmen, das mit Milliarden Umsätzen glänzt. Eines Tages wird sie von David Hammar zum Lunch eingeladen. David ist einer der jüngsten und erfolgreichsten Kapitalratgeber des Landes. Obwohl sie der Sache nicht ganz traut, nimmt sie die Einladung an und trifft sich mit ihm. Sie ist auf Anhieb hin und weg von dem charismatischen Mann. Sie ahnt nicht, auf was David in Wirklichkeit aus ist: Er will Rache an Natalias Familie nehmen.

Simona Ahrnstedt stammt ursprünglich aus Tschechien und wurde 1967 geboren. Da ihre Eltern später nach Skandinavien auswanderten, verbrachte sie ihre Kindheit in Schweden. Die gelernte Psychologin und Verhaltenstherapeutin veröffentlichte ihr erstes Buch „Die Erbin“ im Jahr 2014. Dieses verschaffte ihr auf internationaler Ebene und innerhalb kurzer Zeit einen großen Namen. Neben historischen Romanen zählt ihr schriftstellerisches Repertoire inzwischen auch einige Liebesromane, wobei sie die erste und einzige Autorin ist, die mit Büchern dieser Art die schwedischen Bestsellerlisten erklomm. Ahrnsted hat zwei Kinder und lebt mit diesen bei Stockholm.

Meine Buchempfehlung: Alles oder nichts 

In „Alles oder nichts“ dem dritten Band der Reihe ist die junge und ambitionierte Ambra auf der Suche nach der nächsten großen Story. In ihrer Redaktion kämpft sie noch um die Anerkennung der Kollegen, dann erhält sie einen Auftrag, der sie zurück nach Kiruna bringt. Ausgerechnet die Stadt, in der sie bei einer fanatisch religiösen Pflegefamilie aufwuchs. Dort trifft sie auf den ehemaligen Soldaten Tom, der unter seinen traumatischen Erlebnissen leidet. Zwischen den beiden scheint eine große Anziehung zu bestehen, doch beide leiden unter ihrer Vergangenheit.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturserie umfasst insgesamt drei Bücher
  • Das erste Werk kam unter dem Titel „Die Erbin“ auf den Markt
  • Verfasst wurden die Romane von Simona Ahrnstedt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Bestseller Nr. 2 Die Erbin (Only One Night 1)
Bestseller Nr. 3 Alles oder nichts: Die Erbin 3
Bestseller Nr. 4 Ein einziges Geheimnis: Die Erbin 2
Bestseller Nr. 5 Die Erbin / The Heiress ( )

Die Erbin / Familie De la Grip: Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Simona Ahrnstedt, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Die Erbin:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü