Die Buchreihe Die Gutshaus Saga in richtiger Reihenfolge

Historische Romane, die Deutschlands Bestsellerlisten im Sturm eroberten: Mit der „Gutshaus-Saga“ faszinierte Anne Jacobs viele Leserinnen und Leser. Die Autorin knüpft mit dieser Reihe nahtlos an den Erfolg ihrer „Tuchvilla-Trilogie“ an. Seit 2017 erscheinen die Bücher im Blanvalet Verlag und belegten die Spiegel-Bestsellerlisten.

Die Handlung spielt auf zwei Erzählebenen. Ein Handlungsstrang ist um die Zeit der 1990er-Jahre angesiedelt, der andere spielt im Jahr 1939. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Gutshaus, das seit Jahrhunderten in Familienbesitz ist. Aufgrund der dramatischen Ereignisse während des Zweiten Weltkrieges muss die Familie Dranitz das herrschaftliche Gut verlassen. Erst nach vierzig Jahren kann die Familie zurück in die Heimat und das Grundstück wieder in Besitz nehmen.

Die Hauptfigur ist Franziska Kettler, die als junge Frau das Familiengut und ihre große Liebe zurücklassen musste. Die Sehnsucht und die Hoffnung führen sie nun zurück. Doch Walter, ihre große Liebe, und Franziska müssen erneut gegen einige Widerstände ankämpfen, um ihr Wiedersehen perfekt zu machen. Daneben spielt die junge Jenny Kettler, die Enkelin von Franziska, die zweite weibliche Hauptrolle, die sich von einem naiven jungen Mädchen zu einer starken Frau entwickelt. Jenny plant ihre Zukunft auf dem Anwesen und möchte mit Uli eine Familie gründen.

Die Urheberin der Reihe, Anne Jacobs, gibt nicht gerne private Informationen aus ihrem Leben preis. Was man allerdings weiß, ist, dass sie in Niedersachsen zur Welt kam und sich nach der schulischen Laufbahn für ein Lehramtsstudium entschied. Aufgrund ihrer Liebe zum Schreiben wollte sie eine Tätigkeit im Klassenzimmer allerdings nicht ihr ganzes Leben ausüben. Ehe sie selbst anfing, Bücher zu schreiben, arbeitete sie zunächst eine ganze Weile in einer Buchhandlung. Bei dem Namen „Anne Jacobs“ handelt es sich wie auch bei „Leah Bach“ um einen von ihr ausgedachten Künstlernamen. Die Autorin konzentrierte vor allem auf das Verfassen von historischen Romanen, die wir Ihnen hier in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Zeit des Aufbruchs

Im dritten Teil der Reihe „Zeit des Aufbruchs“ kehrt allmählich Ruhe ein auf dem Gut der Familie Dranitz. Franziska ist mit Ulli glücklich und der Bootsverleih läuft sehr gut. Auch die Großmutter fühlt sich wohl im alten Gut. Doch langsam ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Das neueröffnete Restaurant wird kaum besucht. Dann machen Handwerker bei Bauarbeiten im Keller eine grausame Entdeckung. Franziska befürchtet, dass der Fund etwas mit ihrer Schwester zu tun haben könnte. Es drohen schwere Zeiten für Franziska und Ulli. Die Vergangenheit lässt die Familie auch in diesem Buch nicht los.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die hier vorgestellte Reihe umfasst drei Werke
  • Mit „Glanzvolle Zeiten“ startete die Serie
  • Geschrieben wurden die Bücher von Anne Jacobs
  • „Zeit des Aufbruchs“ ist der Titel des zuletzt erschienenen Romans im Jahr 2019

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Anne Jacobs >

Gutshaus: Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Anne Jacobs, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Die Gutshaus Saga:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü