Die Buchreihe Engel der Nacht in richtiger Reihenfolge

Großer Lesespaß für Fantasyfans: „Die Engel der Nacht“ der US-amerikanischen Autorin Becca Fitzpatrick ist die Geschichte von Nora Grey, einer scheinbar gewöhnlichen High-School Schülerin. Seit 2010 erscheint die Fantasy-Reihe im Goldmann Verlag. Seither sind vier Bände erschienen und begeistern viele Fans auf der ganzen Welt. Ursprünglich war die Serie als Trilogie geplant und wurde später auf vier erweitert. Zu der Serie erschien ein Grapic Novel. Die Geschichten sind düster, geheimnisvoll und spannend geschrieben – auch leidenschaftliche Liebesabenteuer stehen im Vordergrund. Aus der Sicht der Protagonistin Nora erfahren die Leserinnen und Leser immer mehr über die mysteriösen Wesen, die unter den Menschen leben.

Nora lebt zusammen mit ihrer Mutter und ist eine fleißige Schülerin. Ihr Vater wurde vor einem Jahr ermordet. Ihre beste Freundin ist Vee Sky, die mit ihr auf die gleiche Schule geht. Sie wird als eine lustige, aber etwas unreifes Mädchen beschrieben, gemeinsam mit Nora gerät sie in eine Reihe gefährlicher Situationen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Beziehung zwischen Nora und Patch Cipriano, einem gefallenen Engel, der viele Feinde hat. Patch verbirgt seine Vergangenheit vor Nora und will unbedingt ein Mensch werden.

Die Schriftstellerin Becca Fitzpatrick hat es mit ihrer Reihe Engel der Nacht mehrfach auf die Bestsellerlisten der New York Times geschafft. Sie wurde Ende der 70er Jahre geboren und absolvierte ein Studium an der Brigham Young University im Fach Gesundheitsvorsorge. Bevor sie Schriftstellerin wurde, arbeitete sie als Lehrerin, Sekretärin und Buchhalterin. Die Freude am geschriebenen Wort entdeckte sie, nachdem sie erfolgreich einen Schreibkurs absolviert hatte. Dieser war ein Geburtstagsgeschenk ihres Mannes.

Meine Buchempfehlung: Engel der Nacht

Nora hat eigentlich kein großes Interesse an Jungs. Doch als sie Patch im ersten Band der Reihe „Engel der Nacht“ (Originaltitel: „Hush Hush“) kennenlernt, ändert sich alles. Mit seinem Lächeln und einem Blick, der in ihre Seele zu blicken scheint, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Doch nach einer Reihe merkwürdiger Begegnungen weiß Nora nicht, wem sie trauen kann. Manchmal würde sie sich am liebsten in seine Arme flüchten und manchmal wegrennen und verstecken. Als sie mehr über ihn herausfindet, wird die Sache noch schlimmer. Sie gerät in einen alten Kampf zwischen den Unsterblichen und den Gefallenen. Sie muss sich entscheiden und die falsche Wahl kann sie das Leben kosten.

Engel der Nacht 1: Roman
235 Bewertungen
Engel der Nacht 1: Roman*
  • Fitzpatrick, Becca (Autor)
  • 384 Seiten - 09.08.2010 (Veröffentlichungsdatum) - Page & Turner (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Die Reihe „Engel der Nacht“ wurde von Becca Fitzpatrick geschrieben und umfasst insgesamt vier Bücher
  • Der letzte Band wurde im Frühjahr 2014 unter dem Titel „Dein für immer“ publiziert

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Engel der Nacht: Reihenfolge der Bücher >>

Schon bei der ersten Begegnung mit dem geheimnisvollen Patch spürt Nora Grey, dass dieser junge Mann mit den wunderschönen tiefschwarzen Augen ein dunkles Geheimnis mit sich trägt. Der junge Mann wirkt nicht nur geheimnisvoll und düster, er ist auch furchteinflößend. Aber auch wenn Nora etwas Angst vor Patch verspürt, so ist die junge Frau zugleich auch von ihm fasziniert und fühlt sich auch stark zu ihm hingezogen. Als die beiden sich kennenlernen, möchte sie mehr über den Mann erfahren, sie will wissen, wo er herkommt und was er im Leben macht. Und vor allem stellt sie sich die Frage, woher diese unübersehbare Narbe kommt, die Patch auf seinem Rücken hat.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Becca Fitzpatrick, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Engel der Nacht:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü