Die Buchreihe Haferhorde in richtiger Reihenfolge

Suza Kolb gelang mit „Haferhorde“ eine erfolgreiche Kinderbuchreihe. Die Serie erfreut sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit bei den Kleinen, sondern mittlerweile auch in England, Israel und Finnland. Illustriert werden die Bücher von der vielfach mit Preisen ausgezeichneten Nina Dulleck. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen die Shetlandponys, die ein idyllisches Ponyleben auf dem Blümchenhof führen. Die Tiere bekommen jeden Tag Heu, werden gestriegelt und gestreichelt. Dabei erleben die Ponys jede Menge Abenteuer, bei denen sie von ihren Freunden begleitet werden. Besonders wenn die Ferien anfangen und viele Kinder zum Reiten kommen, ist auf dem Ponyhof ganz schön was los.
Schoko und Keks sind die Namen der beiden Shettys, die als Protagnisten in dieser Serie spielen. Schoko hat immer gute Ideen und sein bester Freund Keks ist zu allen Schandtaten bereit – auch wenn ihnen das manchmal Ärger einhandelt. Befreundet sind sie mit dem Pferd Ole, der Katze Amalie und den Hühnern Gelb und Blau. Am liebsten essen die beiden Mohrrüben und haben allerlei Flausen im Kopf. Immer wollen sie mit dem Kopf durch die Wand, sind aber absolut liebenswert und unterhaltsam. Mit vielen humorvollen Geschichten und tierischen Eigenheiten bereiten diese Bücher Kindern ein echtes Lesevergnügen.

Die Urheberin der Buchserie Suza Kolb war schon als kleines Mädchen eine ambitionierte Schreiberin. Sie wurde im Rheinland geboren und hat sich inzwischen in Bayern niedergelassen. An ihrer erfolgreichen Buchreihe „Haferhorde“ schreibt sie nun schon seit sechs Jahren. Das Erstlingswerk der Reihe erschien im Jahr 2015.

Meine Buchempfehlung: Flausen im Schopf

„Flausen im Schopf“ ist der wundervolle Auftaktband der Kinderbuchreihe. Die Ponys Schoko und Keks sowie die vielen anderen Tiere auf dem Blümchenhof sollen in ein neues Zuhause ziehen. Das gefällt den Tieren so gar nicht. Dann erfährt Schoko, dem das neue Heim sowieso am aller wenigstens gefällt, dass es dort spuken soll. Daher gründet er kurzerhand die Gespensterjägerbande. Gemeinsam machen sie sich auf die Jagd nach dem Gespenst des Hofes. Mit Möhrenfallen versuchen sie, das Gespenst einzufangen, doch sie brauchen mehr Hilfe, allein werden sie es nicht schaffen. Sie trommeln alle Tiere des Hofes zusammen und hecken einen Plan aus.

Flausen im Schopf: Die Haferhorde 1*
  • Suza Kolb (Autor) - Bürger Lars Dietrich (Sprecher)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  •  Die Buchserie „Haferhorde“ besteht aus insgesamt sechzehn Büchern
  • Das erste Buch der Reihe erschien im Januar 2015 unter dem Titel „Flausen im Schopf“

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

 

Die Haferhorde: Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Suza Kolb, 17 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Haferhorde:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü