Die Buchreihe Harley Merlin in richtiger Reihenfolge

Fantasyfans, seid ihr bereit für ein neues Leseabenteuer? Die „Harley Merlin und der geheime Zirkel“-Reihe der US-amerikanischen Erfolgsautorin Bella Forrest handelt von einer neunzehnjährigen Waisenhexe. Diese soll ein uraltes Bestiarium hüten, woraus ein langes und fantastisches Abenteuer entsteht. Insgesamt zwanzig Bände sind in der sehr beliebten Serie, die sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene richtet, erschienen. Davon wurden bisher siebzehn für den deutschen Markt übersetzt. Von Bella Forrest erschien bereits die Schattenreich-Saga, die sich ebenfalls eines großen Lesepublikums erfreut.

Die Hauptfigur der Reihe, Harley Merlin, kann die Gefühle von anderen Menschen genau spüren. Aufgrund ihrer besonderen Fähigkeit wird sie im Kasino angeheuert, um Betrüger zu enttarnen. Woher ihre Kräfte stammen, weiß sie selbst nicht. Als Waisenmädchen ist ihr ihre eigene Herkunft unbekannt und sie wächst als Kind bei verschiedenen Pflegefamilien auf. Eines Tages begegnet sie Wade Crowley, der sie in einen geheimnisvollen und mysteriösen Hexenzirkel einführt. Fortan trifft sie auf Monster, Bestien und erlernt die Kunst der Magie. Doch in ihrem neuen Zirkel sind nicht nur Freunde und auch ihre eigene Vergangenheit droht sie einzuholen. Dabei scheint ihre Vergangenheit dunkler zu sein, als sie es sich je geträumt hätte. Die Serie fesselt viele Leserinnen und Leser durch den flüssigen Schreibstil und die große Spannung, die bis zum Schluss aufrechterhalten wird.

Die Schriftstellerin der Reihe, Bella Forrest, konzentriert sich ganz auf das Schreiben von Vampir-Romanen. Schon als kleines Kind war sie eine begeisterte Schreiberin. Anstatt sich die Zeit vor dem Fernseher zu vertreiben, hielt sie Texte auf dem Papier fest und stöberte in Büchern. Ihr erster Roman kam 2012 auf den Markt, inzwischen ist die Autorin aus der Literaturwelt nicht mehr wegzudenken: Sie hat über vierzig Bücher herausgegeben, von denen sie mehr als fünf Millionen Exemplare verkaufen konnte. Die Autorin veröffentlicht ihre literarischen Werke, die wir ihnen allesamt auf dieser Unterseite vorstellen, ausschließlich im Eigenverlag.

Meine Buchempfehlung: Finch Merlin und die Legende vom Erleuchteten

In Band siebzehn „Finch Merlin und die Legende vom Erleuchteten“ kämpfen Finch und Harley gemeinsam gegen ihren Erzfeind Umbridge. Die Verbindung zwischen den beiden Hauptfiguren hat sich seit ihrer Mission auf Eris Island gefestigt – auch wenn sie nicht immer zusammen sein können. Doch eine unsichtbare Stadt steigt aus den unbekannten Tiefen auf und verheißt einen neuen Retter. Es entwickelt sich eine spannende Achterbahnfahrt mit Magie, Mystery und großen Kämpfen zwischen Gut und Böse.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchreihe „Harley Merlin“ umfasst insgesamt achtzehn Romane
  • Geschrieben wurde die Literaturserie von Bella Forrest
  • Das erste Buch erschien unter dem Titel „Harley Merlin und der geheime Zirkel“ im Jahr 2018
  • Zuletzt publizierte die Autorin den Roman „Persie Merlin and Leviathan’s Gift“, der bislang noch nicht in die deutsche Sprache übersetzt wurde

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Bella Forest >

Harley Merlin : Reihenfolge der Bücher >>

 

Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Harley Merlin:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü