Die Buchreihe Helen Grace in richtiger Reihenfolge

Die Buchreihe „Helen Grace“ wurde von M. J. Arlidge ins Leben gerufen und umfasst sieben Bände, die zwischen den Jahren 2014 und 2017 erschienen sind und vom Rowohlt Verlag herausgegeben wurden.

Im ersten Band “Einer lebt, einer stirbt” werden dem Leser Amy und Sam vorgestellt. Sie beide können sich nicht mehr daran erinnern, was in den letzten Tage passiert ist. Lediglich eine Musikveranstaltung in London ist ihnen noch im Gedächtnis geblieben. Schlechtes Wetter, eine Fahrgemeinschaft in die Hafenstadt Southampton und ein koffeinhaltiges Getränk. Dann wird ihnen klar: Sie werden in einem maroden Schwimmbad gefangen gehalten und auf dem Grund des Beckens befindet sich eine Waffe. Offenbar will ihnen der Entführer klarmachen, dass ihnen nur noch eine einzige Möglichkeit bleibt: Entweder sie verlieren beide auf grauenhafte Weise ihr Leben, oder einer von ihnen erschießt den anderen und ist wieder ein freier Mensch. Damit nehmen die Gräueltaten eines Serienkillers ihren Lauf, die Detective Inspector Helen Grace und ihren Kollegen vieles abverlangen.

Der Erfinder der Serie, M.J. Arlidge, kam Anfang 1974 Jahre in der englischen Hauptstadt London zur Welt. Mit einem Schulabschluss in der Tasche zog es ihn später ins ferne Indien, wo er einige Zeit als Lehrer im Klassenzimmer stand. Es folgten Auslandsaufenthalte in Australien und Singapur. Nach der Wiederkehr in sein Heimatland schrieb er sich an der renommierten Cambridge Universität für das Studienfach Literatur ein. Heute ist er als Drehbuchautor und Schriftsteller belletristischer Literatur bekannt. Heimisch fühlt er sich vor allem im Genre der Kriminalistik. 

Meine Buchempfehlung: Blinder Hass

Früh am Morgen findet D.I. Helen Grace auf offener Straße die Leiche einer jungen Mutter. Anscheinend kam sie nicht bei einem Verkehrsunfall ums Leben, sondern wurde aus kurzer Entfernung mit einer Pistole getötet. Kurz darauf wird der Inhaber eines Geschäftes von einem unbekannten Täter aufgefordert, sofort seinen Laden dichtzumachen. Ehe die Polizisten eintreffen, ist der Mann tot. War Rache das Motiv?

Zwei junge Killer versetzten ganz Southampton in Angst und Schrecken, und sie scheinen ihre Opfer nach Belieben umzubringen. Für Grace beginnt ein Spiel auf Zeit, schließlich will sie herausfinden, wer für die Blutbäder verantwortlich ist, bevor weitere unschuldige Menschen ihr Leben verlieren…

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Krimis & Thriller

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturserie besteht aus sieben Büchern
  • Das erste Werk kam im Jahr 2014 auf den Markt
  • Geschrieben wurden die Bände von M. J. Arlidge

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

Helen Grace – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: M. J. Arlidge, 7 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Helen Grace :


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü