Die Buchreihe Kate Linville in richtiger Reihenfolge

Spannend und psychologisch tiefgründig: Die Literaturreihe “Kate Linville” geht auf die geistige Arbeit von Charlotte Link zurück und startete im Jahr 2015 mit dem Buch „Die Betrogene“. Der letzte Band kam unter dem Titel „Ohne Schuld“ auf den Markt.
Sofort zur richtigen Reihenfolge

Das erwartet Leserinnen und Leser

Protagonistin Kate Linville arbeitet für die Polizei in Scotland Yard und ist eine introvertierte Frau, die zurückgezogen lebt und nur ihren eigenen Vater über alles liebt. Als dieser plötzlich in seinen eigenen vier Wänden auf brutale Weise getötet wird, gerät ihr Leben völlig aus dem Gleichgewicht. Da sich Linville bei der Aufklärung des Falls nicht auf den alkoholabhängigen Ermittler der Behörden verlassen will, stellt sie selbst Nachforschungen an. Schon bald findet Linville heraus, dass ihr eigener Vater viele Geheimnisse hatte und ein ganz anderer Mensch war, als sie immer annahm.

Indes startet der Londoner Drehbuchautor Jonas Crane mit Frau und Kind in den Urlaub. Was die Familie nicht weiß: Schon bald wird ihnen der Killer von Kates Vater gefährlich, denn dieser sucht ausgerechnet in Yorkshire nach einem abgeschiedenen Ort, um sich dort zu verstecken..

Über die Schriftstellerin Charlotte Link

Die Schriftstellerin der Reihe, Charlotte Link, zählt seit vielen Jahren zu den angesagtesten Autoren der deutschen Literaturwelt. Als Tochter einer Autorin geboren, nahm sie nach dem Abitur zunächst ein Jura-Studium auf. Nach sechs Semestern hatte sie dann von Paragrafen und Gesetzen die Nase voll, sodass sie fortan lieber Geschichte und Literaturwissenschaft studierte. Bücher zu lesen, zählte schon als kleines Mädchen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Heute lebt die erfolgreiche Autorin mit ihrem Ehemann in Wiesbaden.

Meine Buchempfehlung: Ohne Schuld

Ein heißer Tag im Sommer. Blauer Himmel weit und breit. In einem Zug von London nach New York versucht ein Unbekannter eine Frau zu erschießen. Das Opfer kann dem Tod nur knapp entgehen.

Wenige Tage danach: Eine andere junge Frau hat einen schweren Fahrradunfall, da ihr jemand eine Falle gestellt hat. Als sie nach dem Sturz sofort in Ohnmacht fällt, tötet sie ein Fremder mit seiner Pistole. Offenbar existiert kein Zusammenhang zwischen dem Opfer und der Frau aus der Bahn. Doch die Waffe ist die Gleiche. Kate Linville, erst seit kurzer Zeit im Dienst bei der North Yorkshire Police,  soll den Fall übernehmen und Licht in die Sache bringen. Bei ihren Ermittlungen kann sie ein schreckliches Geheimnis aufdecken, ehe sie selbst in die Schusslinie des Mörders gerät. 

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Krimis & Thriller

 

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchreihe besteht aus insgesamt drei Werken
  • Geschrieben wurden die Bände von Charlotte Link
  • Zuletzt kam das Buch „Ohne Schuld“ auf den Markt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar.

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Charlotte Link >

Bestseller Nr. 2 Die Suche: Kate Linville 2
Bestseller Nr. 3 Ohne Schuld: Kate Linville 3
Bestseller Nr. 4 Charlotte Link - Die Betrogene

Kate Linville – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Charlotte Link, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Kate Linville:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü