Die Buchreihe Legende der Wächter in richtiger Reihenfolge

„Die Legende der Wächter“ (Originaltitel: „Guardians of Ga’Hoole“) ist eine überaus beliebte Fantasy-Reihe der US-amerikanischen Autorin Kathryn Lasky. Insgesamt erschienen sechzehn Bücher im Ravensburg Verlag in Deutschland. Außerdem folgten neben der Hauptserie weitere alleinstehende Bücher und Spin-offs, die in der gleichen Welt angesiedelt sind. Die ersten drei Bücher der Serie wurden als 3D-Kinofilme adaptiert. Ursprünglich sollte die Reihe mit Band 15 „Die Entscheidung“ abschließen. Einige Jahre später erschien dann „Der Held“ als Prequel. Die Bücher richten sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren.

Die Geschichten spielen in einem vom Krieg zerrütteten Reich der Eulen. Im Mittelpunkt der ersten sechs Bücher steht Soren, eine junge Eule, die aus dem Nest fällt und von bösen Eulen entführt wird. In der St. Aegolius Academy wird sie daraufhin versklavt und einer Gehirnwäsche unterzogen. Doch gemeinsam mit einer anderen gefangenen Eule können sie sich der Manipulation verweigern. Sie versuchen anschließend, so viel wie möglich über die böse Akademie herauszufinden. In den Bänden sieben bis acht sowie zwölf bis fünfzehn steht dann Sorens Neffe Coryn im Zentrum des Geschehens und in den Bänden neun bis elf wird die Geschichte von Hoole, dem ersten König der Ga’Hoole erzählt. Die Buchreihe war ein riesiger Erfolg und hat eine große Fangemeinde bei vielen jungen Leserinnen und Lesern in zahlreichen Ländern.

Die Schriftstellerin der hier beschriebenen Reihe, Kathryn Lasky, kam im Jahr 1944 zur Welt und schreibt ausschließlich Sach-, Kinder- und Jugendbücher. Wie viele ihrer heutigen Kollegen entschied auch sie sich vor ihrer Autorenkarriere für eine journalistische Laufbahn. Nach einigen Jahren wollte sie dann etwas frischen Wind in ihr Berufsleben bringen: Lasky wurde Lehrerin. Nebenher schrieb sie Bücher und veröffentlichte ihre ersten Romane. Dank schneller Erfolge konnte sie sich dem geschriebenen Wort dann irgendwann hauptberuflich widmen. Wenn Sie an weiteren Büchern der Autorin interessiert sind, möchten wir Sie auf unsere Unterseite aufmerksam machen: Kathryn Lasky >

Meine Buchempfehlung: Der Held

In Band sechzehn „Der Held“ – dem Prequel der Reihe – wird die Geschichte von Ezylryb, dem Kreischeulerich, erzählt. Im Krieg, der die nördlichen Königreiche auseinanderriss, starb bereits sein Bruder und seine Mutter verlor ein Auge. Eines Tages soll er in die Fußstapfen seiner Eltern treten und ein mutiger Krieger werden. Doch Ezylryb hat andere Interessen. Er interessiert sich für Wetterkunde, außerdem ist der Krieg fernab von seinem kleinen Heimatdorf. Das zumindest glaubt er, bis eine Horde bewaffneter Eiszehen-Krieger in seinen Wald eindringt und alles niederbrennt. Jetzt hat er keine Wahl mehr – er muss sich dem Kampf stellen, es geht um alles.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturserie wurde von Kathryn Lasky geschrieben und besteht aus 16 Büchern
  • Den Anfang machte das Buch „Die Entführung“
  • Das letzte Buch erschien unter dem Namen „Der Held“

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Kathryn Lasky >

Legende der Wächter: Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kathryn Lasky, 16 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2013


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Legende der Wächter:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü