Die Buchreihe Lola in richtiger Reihenfolge

Unterhaltsame Lektüren für kleine Leseratten: Die Literaturserie “Lola” startete im Jahr 2004 mit dem Titel “Hier kommt Lola” und wurde von Isabel Abedi ins Leben gerufen. Insgesamt brachte die gefeierte Schriftstellerin neun Bände auf den Markt. Alle Bücher drehen sich um die spannenden Abenteuern der titelgebenden Protagonistin Lola Veloso und sind für Kinder zwischen neun und elf Jahren geeignet.

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

Worüber handelt die Serie?

Das neunjährige Mädchen mit dem blonden Bob hat südamerikanische Wurzeln, eine ziemlich kleine Tante und wird von ihren zahllosen Fans gefeiert, wenn sie nachts zu der beliebten Musikerin Jacky Jones verwandelt.

Doch Lolas größter Traum ist es, endlich eine Freundin fürs Leben zu finden. Allerdings gibt es in ihrer Schule nur die merkwürdige Flo, in dessen Gegenwart es immer so eklig riecht. Und ihre andere Bekanntschaft, Annalisa, steht ausgerechnet in dem Augenblick vor ihrer Tür, als ihr Vater stinksauer und im Adamskostüm durch die Wohnung rennt und sich darüber aufregt, dass er mehrere Stunden im Bad eingeschlossen wurde. 

Lola wird bewusst, dass sie zu anderen Mitteln greifen muss, wenn sie wirklich eine Freundin haben will. Und so lässt sie ihren innigsten Wunsch in Form eines Ballons in die Luft steigen. Kurz darauf erreicht sie eine mysteriöse Flaschenpost.

Über die Schriftstellerin Isabel Abedi

Die Urheberin der Buchreihe, Isabel Abedi, kam im März 1967 in München zur Welt und verbrachte ihre Kindheit in Düsseldorf. Mit dem Abitur in der Tasche zog es sie für ein Praktikum in der Filmbranche nach Kalifornien. Nach ihrer Wiederkehr in die Bundesrepublik begann sie eine Lehre zur Werbetexterin in der schönen Hansestadt Hamburg. Über ein Jahrzehnt blieb sie in diesem Beruf, wobei sie schon damals nebenher Kinderbücher verfasste. Inzwischen hat sie die Schriftstellerei zu ihrem Hauptberuf gemacht. Die hier vorgestellte Buchserie Lola zählt zu ihren erfolgreichsten Veröffentlichungen.

 

Lesetipp:  5 Sterne für Lola

In Lolas Leben geht es drunter und drüber. Überall gibt es Probleme. Ihre Mutter hat Baby-Probleme. Tante Liesbeth hat Probleme mit ihrem Partner und Lolas Freundin Flo hat mit ihrem neuen, ungehorsamen Pflegebruder Probleme. Doch das größte Problem hat Lola eigentlich mit sich selbst. Denn sie hat einfach keine Idee, zu wem sie sich nachts verwandeln soll. Als Bestatterin (zu bedrückend) und Nonne (viel zu öde) hat sie es ja schon probiert. Glücklicherweise kommt ihr in der Schule ein neuer Einfall: Zukünftig will sie in den Nächten als die bekannte Spitzenköchin Cocada Delicada magische Mahlzeiten zaubern! Ob ihr das gelingt und ihr Alltag fortan frei von Problemen ist, erfahren kleine Leser in der großartigen Lektüren “5 Sterne für Lola”. Das Buch umfasst 320 Seiten und wurde vom Loewe Verlag auf den Markt gegeben.

5 Sterne für Lola (Band 8):... *
Abmessungen: 22 x 16 x 4 CM (L x B x H)Gewicht: 550,000 G; Abedi, Isabel (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Kinder & Jugendbücher

 

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchreihe besteht aus insgesamt neun Bänden
  • Geschrieben wurden die Werke von Isabel Abedi
  • Das Ende markierte das Buch „Lola und die einzige Zeugin“

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?


Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Isabel Abedi >

Lola – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Isabel Abedi, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü