Die Buchreihe Nicholas Flamel in richtiger Reihenfolge

Wenn Mythologie und Fantasie zusammenkommen: Die Erfolgsserie “Die Geheimnisse des Nicholas Flamel” stammt aus der Feder von Michael Scott und umfasst sechs Werke. Alle Bücher der Reihe wurden in Deutschland vom Kinderbuch Verlag cbj publiziert und erschienen zwischen den Jahren 2008 und 2013. Bis auf einige Ausnahmen sind alle Charaktere der Reihe an mythologische und historische Persönlichkeiten angelegt, so auch der titelgebende Protagonist “Nicholas Flamel”. Als Schauplatz der Geschichten wählte Scott verschiedene Großstädte, darunter zum Beispiel San Francisco, London und Paris.

Zu Beginn der Erzählung wird aus dem Buchgeschäft von Nick Fleming mitten am Tag unter Zuhilfenahme von Zauberei ein Buch geklaut. Die beiden Geschwister Josh und Sophie stockt der Atem, als sich der Verkäufer des Ladens als der bekannte Schriftsteller Nicolas Flamel aus dem 14. Jahrhundert vorgestellt. Damals hat er das Geheimnis des ewigen Lebens aufgedeckt und jetzt wird Flamel von den bösen Mächten gejagt. Um auch weiterhin unsterblich zu sein, versucht Flamel nun das magische Buch zurück in seinen Besitz zu bringen. Sein Abenteuer führt ihn schon bald in seine Geburtsstadt Paris. Hier muss er kurz nach seiner Ankunft einen Zwist mit Dr. John Dee austragen. Dieser hat mit dem erbarmungslosen Niccolò Machiavelli einen bedrohlichen Gefährten an seiner Seite und die beiden beschwören nicht nur finstere Mächte herauf, sondern schaffen es auch, die Geschwister Josh und Sophie gegeneinander aufzubringen. 

Der Schöpfer der Serie, Michael Scott, erblickte das Licht der Welt 1959 in Dublin. Die Literatur hatte es ihm schon damals angetan. Ursprünglich wollte Scott Bibliothekar werden, doch durch den Tod seines Vaters half er dann einige Zeit in Buchläden aus, auch um den Rest seiner Familie über Wasser halten zu können. Die Beschäftigung dort veranlasste ihn schließlich dazu, selbst mit dem Schreiben zu beginnen. Heute verfasst Scott neben Fantasyliteratur auch romantische Geschichte, die er unter dem Pseudonym Anna Dillon veröffentlicht. Der verheiratete Schriftsteller wohnt und arbeitet in Dublin.

Meine Buchempfehlung: Der schwarze Hexenmeister

Nicholas Flamel ringt mit dem Leben. Auf das Unsterblichkeitselixir musste er nun schon zu lange verzichten. Für Perenelle, die einflussreiche Magierin, kommt es allerdings überhaupt nicht infrage, dass sie sich auch nur für einige Stunden nicht an der Seite ihres Gatten aufhält. Wenn sie Flamel länger am Leben halten will, benötigt sie zwingend Sophies Aura. Die ist allerdings derzeit am Boden zerstört. Denn Josh hat sich final für den dunklen Magier Dee entschieden und gemeinsam wollen die beiden nun die Weltherrschaft an sich reißen. Parallel dazu treibt ein Hexenmeister im Verborgenen sein Unwesen und dann passieren plötzlich ziemlich viele Dinge auf einmal..

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Fantasy

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchreihe umfasst insgesamt sechs Werke
  • Geschrieben wurden die Bände von Michael Scott
  • Das zuletzt veröffentlichte Buch kam unter dem Titel „Die silberne Magierin“ auf den Markt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Michael Scott >

Nicholas Flamel – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Michael Scott, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Nicholas Flamel:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü