Die Buchreihe Night School in richtiger Reihenfolge

Die fünfteilige Jugendbuchreihe „Night School“ der US-amerikanischen Autorin C. J. Daugherty erscheint im Oetinger Verlag. Die Geschichten der Serie bieten eine Mischung aus Liebes- und Actionabenteuer, die viele Leserinnen und Leser in ihren Bann ziehen. Die Protagonistin spielt die junge Allie Sheridan, die nach dem Verschwinden ihres Bruders auf die schiefe Bahn zu geraten droht, im Internat Cimmeria landet. Hier wird sie Mitglied der sogenannten Night School. Zu ihren Freunden auf der Schule gehören der französische Austauschschüler Sylvain Cassel und die aus bescheidenen Verhältnissen stammende Carter West. Sylvain ist ein richtiger Mädchenschwarm. Er stammt aus einer sehr reichen und wohlhabenden Familie, durch die er Zugang zu den höchsten Kreisen und Geheimnissen der Schule erlangt. Allie steht oft zwischen ihren beiden Freunden Sylvain und Carter, die zwei sehr unterschiedlichen Charaktere geraten immer wieder in Streitereien.

Auf die Idee zu der Bücherserie kam die Autorin durch ein sehr berühmtes Foto des Bullingdon Clubs Oxford, auf dem der Premierminister Boris Johnson und der ehemalige Premierminister David Cameron zu sehen sind. Zugang zu dieser äußerst elitären Studentenverbindung erhält man ausschließlich durch eine Einladung. Nachdem die Autorin bei einer Reise durch England noch ein altes verlassenes Herrenhaus sah, kam ihr die Idee zu Night School.

Mit dem Schreiben von Unterhaltungsliteratur begann die amerikanische Schriftstellerin, die 1974 geboren wurde, nachdem sie mehrere Jahre als Journalistin gearbeitet hatte. Das Studium absolvierte sie an einer Universität in Texas. Bevor sie die Reihe Night School veröffentlichte, gab sie gemeinsam mit ihrem Ehemann einige Reiseführer heraus.

Meine Buchempfehlung: Du darfst keinem trauen 

In Night School 1 verschwindet der Bruder von Allie Sherdan scheinbar spurlos von der Oberfläche. Danach verändert sich das Leben der bisherigen Musterschülerin, die anfängt, in der Schule auffällig zu werden. Von ihren Eltern fühlt sie sich vernachlässigt und in der Schule schließt sie sich einem Freundeskreis an, der bekannt dafür ist, sich viel Ärger einzuhandeln. Die Eltern entscheiden deswegen, Allie auf ein Internat zu geben, das strenge Cimmeria scheint da gerade richtig. Doch hier ist nicht alles so, wie sie auf den ersten Blick geglaubt hatte. Sie lernt die beiden Jungs Sylvain und Carter kennen, die beide mehr für Allie empfinden. Nach einem mysteriösen Mordfall im Internat gerät sie selbst unter Verdacht und beschließt kurzerhand, die Ermittlungen in die eigene Hand zu nehmen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Hierzulande wurde die Buchreihe vom Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht
  • Der erste Band der Serie erschien im Sommer 2012 unter dem titelgebenden Buch „Night School“
  • Die Serie wurde auf internationaler Ebene ein großer Erfolg und in insgesamt 20 Sprachen übersetzt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: C. J. Daugherty >

Night School : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: C. J. Daugherty, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Night School:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü