Die Buchreihe Paper in richtiger Reihenfolge

Wenn Luxus und Glamour auf Romantik und Liebe trifft: Die „Paper-Reihe“ wird unter dem Pseudonym Erin Watt veröffentlicht. Dahinter stehen die beiden US-amerikanischen Autoren Jan Frederick und Elle Kennedy, zu denen wir Ihnen im Nachfolgenden noch mehr verraten werden. In den Büchern wird die Geschichte der Royal-Brüder erzählt. Die ersten drei Bände beschreiben wie Ella und Reed sich kennen und später lieben lernen. In den danach folgenden Bänden stehen die anderen Brüder der Familie im Mittelpunkt.

Ella lebt ein einfaches Leben mit ihrer Mutter, zieht ständig von Stadt zu Stadt und hofft, dass sie irgendjemand aus dieser Armut rettet. Als ihre Mutter stirbt, bleibt sie völlig allein und mittellos zurück. Bis eines Tages ein Fremder auftaucht, der sich als ihr gesetzlicher Vormund ausgibt. Dabei handelt es sich um einen Milliardär, der fünf Söhne hat. Jetzt kommt sie in eine Welt mit schicken Autos und einer schönen Villa. Doch die Söhne von Royal Callum hegen eine große Abneigung gegen Ella. Von den fünf Brüder ist einer schöner und attraktiver als der andere. Der charmante Reed hat es Ella ganz besonders angetan, sie hat nur noch Augen für ihn. Der will aber nichts von ihr wissen und sagt, dass sie nicht zu den Royals gehöre. Wohlstand, Reichtum und Liebes stehen im Mittelpunkt dieser Reihe, in der insgesamt fünf Bände erschienen. Dazu wurde eine Kurzgeschichte veröffentlicht. Die Bücher waren im internationalen Raum einer großer Erfolg.

Wie bereits erwähnt wurde die Reihe von dem Autorenduo Jen Frederick und Elle Kennedy verfasst, die ihre Bücher unter dem Pseudonym „Erin Watt“ herausgeben. Elle Kennedy verbrachte ihre Kindheit in Toronto und studierte nach der Schule die Englische Literatur. Schon als kleines Mädchen hat sie sich den Büchern verschrieben und wollte Schriftstellerin werden. Einen großen internationalen Erfolg verbuchte sie bereits mit der Serie „Off Campus“. Die Autorin Jen Frederick hingegen kannte man vor der Veröffentlichung der „Paper“-Serie in Deutschland noch gar nicht, obwohl sie bereits mehrere englischsprachige Serien schrieb. Das Erstlingswerk der hier präsentierten Reihe stellte das erste gemeinsame Projekt der beiden dar.

Meine Buchempfehlung: Die Sehnsucht

In „Cracked Kingdom“ (Die Sehnsucht) verliert Hartley Wright ihr Gedächtnis und weiß nicht, wem sie noch vertrauen kann. Hinter jeder Ecke scheinen Feinde und Gefahren zu lauern. Seit sie Easton Royal kennengelernt hat, ist nichts in ihrem Leben so, wie es vorher war. Und ohne ihre Erinnerung weiß sie nicht, ob Hartley ihre Rettung oder ihr Verderben ist. Aber irgendetwas sagt ihr, dass er gefährlich für sie ist. Das Chaos, das er verursacht, wo immer er auftaucht, und die Gefühle, die er in ihr auslöst, sind zu viel für sie. Drama, Verrat und Vertrauen stehen im Leben der Familie Royal an der Tagesordnung.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturserie „Paper“ besteht aus fünf Romanen
  • Ins Leben gerufen wurde sie von den Schriftstellerinnen Jen Frederick und Elle Kennedy
  • Das erste Buch kam unter dem Titel „Paper Princess: Die Versuchung“ auf den Markt
  • Abgeschlossen wurde die Serie mit dem Werk „Paper Paradise: Die Sehnsucht“

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Erin Watt >

Paper – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Erin Watt, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Paper:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü