Die Buchreihe Pettersson und Findus in richtiger Reihenfolge

Ein Literaturklassiker für die junge Generation: Die berühmte „Pettersson und Findus-Kinderbuchreihe“ wurde vom schwedischen Autor Sven Nordqvist geschaffen. Das erste Buch der Reihe erschien im Jahr 1984, seither zählen die Geschichten um den alten Mann Pettersson und seinen Kater Findus als weltweite Kinderbuchklassiker. Die Bücher sind sehr erfolgreich und wurden mit vielen Auszeichnungen geehrt. Insgesamt umfasst die Reihe zwölf Teile, dazu erschienen eine Kurzgeschichte und Begleitbücher. Zu der Reihe erscheint außerdem ein Comic-Heft. Die Bücher wurden zudem als Zeichentrickserie für das Fernsehen adaptiert.

Der Autor hatte eigentlich die Idee, eine Geschichte zu schreiben, in der zwei alte Menschen immer wieder vergessen, was sie vorhaben, weil sie zu viel erzählen. Doch dann kam er auf die Idee, dass der alte Mann sich nicht mit jemand anderem, sondern seiner Katze unterhält. So entstanden die beiden Hauptfiguren Pettersson und Findus.

Der alte Mann Pettersson lebt mit seiner Katze Findus am Rand eines kleinen schwedischen Dorfes. Als großer Bastler baut er ständig die tollsten Sachen und hat auf seinem Hof allerlei Werkzeuge. Er trägt einen hellbraunen Hut und ist immer für Findus da, wenn der mal wieder Hilfe braucht. Findus ist ein lebensfroher getigerter Kater, der sprechen kann, das hält er aber vor den anderen im Dorf geheim. Pettersson fand Findus in einer Schachtel mit der Aufschrift „Findus“ – der Name eines großen schwedischen Lebensmittelherstellers.
Neben der sprechenden Katze hat Pettersson auch noch zehn sprechende weiße Hühner, die am liebsten Kaffeeklatsch halten. Der Nachbar Gustavsson erzählt gerne die neusten Eigenheiten von Pettersson im Dorf herum. Deswegen führt ihn Petterson gern mal an der Nase herum.

Der Urheber der Reihe, Sven Nordqvist, gehört seit vielen Jahren zu den ganz Großen im Genre der Kinderliteratur. Er kam 1946 in Helsingborg zur Welt und arbeitet heute als Schriftsteller und Zeichner. Schon früh spielte das künstlerische Arbeiten in seinem Leben eine große Rolle. Nordqvist hatte schon damals den Wunsch, sein Geld mit dem Zeichnen zu verdienen. Da er jedoch von verschiedenen Kunstschulen Absagen kassierte, studierte er Architektur in der schwedischen Stadt Lund. Anschließend begann er als Dozent und Architekt zur arbeiten, wobei er nebenbei weiterhin als Grafiker tätig war. Ein Schreibwettbewerb in den 80er Jahren, den er mit seiner Kindergeschichte gewann, gab ihm schließlich die nötige Motivation, um fortan als Autor und Zeichner tätig zu werden. Eine große Leserschaft begeisterte er vor allem mit seiner hier präsentierten Literaturserie „Petterson und Findus“. Nordqvist lebt in einer Ehe und hat zwei Kinder.

Meine Buchempfehlung: Pettersson und Findus bauen ein Auto

Im zwölften Band „Petterson und Findus bauen ein Auto“ kommt der getigerte Kater auf die Idee, ein Tretauto zu bauen. Gleich nach dem Frühstück soll es losgehen. Erstmal alle Teile, die man für ein Auto braucht, suchen, dann hämmern und schrauben. Als das Auto endlich fertig ist, kann Findus sein Glück kaum fassen. Sofort dreht er seine erste Spritztour über den Hof. Eine großartige Geschichte und ein echter Klassiker für alle Kinder ab zwei Jahren.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturserie besteht aus insgesamt zwölf Werken
  • Der Verfasser der Reihe heißt Sven Nordqvist
  • Das erste Buch kam unter dem Titel „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ auf den Markt
  • Zuletzt erschien das Buch „Pettersson und Findus bauen ein Auto“, das für Kinder ab zwei Jahren empfohlen wird

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Sven Nordqist >

Pettersson und Findus – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sven Nordqvist, 12 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Pettersson und Findus:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü