Die Buchreihe Rachel Morgan in richtiger Reihenfolge

Ein Muss für alle Urban-Fantasy Liebhaber: Die Literaturserie um die Romanfigur Rachel Morgan ist eine von Kim Harrison erdachte Erzählung, welche insgesamt fünf Bände und mehrere Kurzgeschichten umfasst. Alle Bücher wurden im Heyne Verlag veröffentlicht. In Deutschland kam das erste Werk namens “Blutspur” im Jahre 2014 auf den Markt.

In Zentrum des Geschehens steht die Titelheldin und Hexe Rachel Morgan, welche für den sogenannten “Interland Security” tätig ist. Zu den Interlandern werden finstere Gestalten gezählt,  die paranormale Kräfte besitzen, so gehören beispielsweise Werwölfe, Hexen oder Vampire dazu. Da sie mehr Macht haben als normale Menschen wurde eine spezielle Strafverfolgungsbehörde für sie eingerichtet.

Rachel ist mit ihrem Arbeitsplatz bei den Behörden jedoch alles andere als glücklich, sodass sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagt und eine eigene Detektei ins Leben ruft. Schon bei ihrem ersten Auftrag geht es turbulent zu. Rachel muss Leib und Leben riskieren und wird fortan von einem Killerkommando gejagt. Jetzt gibt es nur noch einen einzigen Mann, der ihr aus der Patsche helfen kann, doch dieser ist leider Gottes auch einer ihrer größten Gegner.

Die Urheberin der Reihe, Kim Harrison, wurde in den 60er Jahren geboren. Sie verbrachte  ihre Kindheit im Mittleren Westen der USA und hat sich vor ihrer Autorenkarriere beruflich mit Korallenkolonien auseinandergesetzt. Weltweit bekannt wurde sie vor allem mit der hier vorgestellten Literaturserie um Rachel Morgan. Heute lebt die gefeierte Schriftstellerin in South Carolina.

Meine Buchempfehlung: Bluthexe

In Cincinnati kommt es seit einiger Zeit zu seltsamen Geschehnissen. Fremde magische Kräfte können in der City wahrgenommen werden, Zaubersprüche funktionieren nicht mehr und die Skepsis zwischen den Menschen und Inderlandern wird immer größer. Als der einflussreiche Vampirmeister Cincinnatis in die Auseinandersetzung eingreift, droht der Stadt ein erbitterter Bürgerkrieg. Rachel hat nur noch eine Option, wenn sie die bevorstehende Katastrophe verhindern will: Sie ist gezwungen, die uralte Elfenmagie zu entfachen.

 

Mit diesem Buch endet die Reihe: Blutzauber

Was stellt man eigentlich mit seinem Leben an, nachdem man die Welt vor dem Untergang gerettet hat? Falls man eine Dämonin ist und mit Vornamen Rachel heißt, sollte man sich vielleicht erst einmal um die desaströsen Nachwirkungen dieser Heldentat kümmern. Denn genau in der Sekunde, in der Rachel den Fluch, von dem die Vampire heimgesucht wurden, zerstört hat, wurde eine bösartige Kraft freigesetzt. Und jetzt müssen sich Ivy, Jenks und Rachel mit einem neuen finsteren Dämon rumschlagen, der in Cincinnati für ein einziges Chaos sorgt. Das Buch umfasst 641 Seiten und wurde vom Heyne Verlag publiziert.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Fantasy

 

Informationen zur Buchserie

  • Die Literaturreihe wurde von Kim Harrison verfasst
  • Die Serie setzt sich aus insgesamt fünfzehn Büchern zusammen
  • Das erste Buch kam unter dem Namen „Blutspur“ auf den Markt

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Kim Harrison >

Rachel Morgan – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kim Harrison, 16 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü