Die Buchreihe „Schattenwandler“ in richtiger Reihenfolge

„Schattenwandler“ ist eine Fantasy-Reihe der US-amerikanischen Autorin Jacquelyn Frank. Insgesamt umfasst die Reihe sechs Bücher und eine Kurzgeschichte. {1} Jeder Titel der Reihe ist einer Hauptfigur namentlich gewidmet. Die ausgebildete Gebärdensprachdolmetscherin, hat schon in vielen Berufen gearbeitet, unter anderem als Lehrerin und Krankenschwester, aber Autorin zu werden, war seit der Pubertät ihr Traum. {1}
In einer Welt von Dämonen, Lykanthropen und Nekromanten wacht Jakob ein Schattenwandler über Recht und Ordnung in der Nacht. Den Schattenwandlern ist es nicht erlaubt, mit den Menschen anzubandeln, doch in einer Nacht trifft er Isabella, eine Frau, die ihn nach 622 Jahren zum ersten Mal in Versuchung bringt. Sein Verlangen nach Isabella bringt ihn dazu, die Gesetze zu brechen, die er selbst gnadenlos hütete. Doch bevor sie sich versehen, müssen sie sich gegen böse Mächte verteidigen. {2}

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Buchreihe Schattenwandler in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Reihe „Schattenwandler“ erschien 2009
  • Die Bücher wurden von der Schriftstellerin Jacquelyn Frank verfasst

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: Jacquelyn Frank >

Bestseller Nr. 1 Jacob: Schattenwandler 1
Bestseller Nr. 2 Adam: Schattenwandler 6
Bestseller Nr. 3 Gideon: Schattenwandler 2
Bestseller Nr. 4 Elijah: Schattenwandler 3

Schattenwandler: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Schattenwandler [6 Bücher, 2009-2013]


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Schattenwandler
:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • {1} http://www.jacquelynfrank.com/author-bio/index.html
  • {2} http://www.jacquelynfrank.com/books/the-nightwalkers/jacob.html

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü