Die Buchreihe Schnüpperle in richtiger Reihenfolge

Die „Schnüpperle-Buchreihe“ ist eine der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchreihen aller Zeiten. Die Bücher der deutschen Autorin Barbara Bartos-Höppner erschienen zwischen den Jahren 1969 und 2007. Insgesamt vierzehn Bände umfasst die Serie, die sich an Kinder ab sechs Jahren richtet. Die Autorin wurde für die sehr erfolgreiche Kinderbuchreihe mit vielen Preisen – darunter der „Große Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur“ sowie mit dem Bundesverdienstkreuz der ersten Klasse – ausgezeichnet.

Schnüpperle ist ein äußerst liebenswerter fünfjähriger Junge, der in kurzen Episoden die wundervollsten Sachen erlebt. Zusammen mit seiner liebevollen Familie, zu der auch seine strenge Oma und der Hund Purzel gehören, verlebt der kleine Junge eine glückliche Kindheit.
Die Werke zeichnen sich durch die feinen Beobachtungen der Autorin aus, die ohne Klischees, dafür mit viel Humor schreibt. Die Geschichten scheinen auch heute nichts an Aktualität eingebüßt zu haben und erfreuen sich noch immer bei vielen Kindern und Eltern großer Beliebtheit. Illustriert wurden die Bücher von Julia Wittkamp.

Barbara Bartos-Höppner kam in den 20er Jahren zur Welt und verbrachte ihre Kindheit in Schlesien. Nach ihrer schulischen Laufbahn half sie in einem Hotel ihrer Eltern in Reichenbach aus. Bevor sie in Literaturkreisen Bekanntheit erlangte, nutzt sie das Schreiben, um die Erfahrungen aus der Kriegszeit zu verarbeiten. Neben erfolgreichen Kinder- und Jugendbüchern, die noch heute in der Schule gelesen werden, zählt ihr Schaffenswerk auch einige historische Romane. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1969 hat die Autorin in Nottensdorf, einer kleinen Gemeinde in Niedersachsen, gelebt.

Meine Buchempfehlung: Das große Schnüpperle Osterbuch

Der zuletzt erschienene Band „Das große Schnüpperle Osterbuch“ begeistert viele Kinder auf der ganzen Welt zur Osterzeit. Insgesamt 27 kurze Geschichten um den kleinen Schnüpperle und seine liebenswerte Familie umfasst das Buch. Schnüpperle kann das Osterfest kaum erwarten, deshalb vertreibt er sich die Zeit schonmal mit Winteraustreiben oder verkleidet schon im Februar seinen Hund Purzel als Osterhasen. Langweilig wird dem kleinen Buben und seiner großen Schwester jedenfalls nie. Mit neuen und farbigen Illustrationen bieten die Geschichten großen Lesespaß auch für Leseanfänger. Zudem eignen sich die Bücher ideal als Vorlesegeschichten.

Ferien mit Schnüpperle.*
  • Barbara Bartos-Höppner (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Kinderbuchreihe „Schnüpperle“ wurde mit dem ersten Band Ende der 60er Jahre eingeleitet
  • Eingeleitet wurde die Serie  unter dem Buch „24 Geschichten für die Weihnachtszeit“
  • Urheberin der Serie ist Barbara Bartos-Höppner

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

Bestseller Nr. 2 Schnüpperle kommt in die Schule
Bestseller Nr. 3 Schnüpperle hat Geburtstag
Bestseller Nr. 4 Schnüpperle macht Ferien

Schnüpperle : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Barbara Bartos-Höppner, 14 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2007


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Schnüpperle:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü