Die Buchreihe „Tagebuch eines Vampirs” in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe „Tagebuch eines Vampirs“ der amerikanischen Autorin Lisa Jane Smith nahm ihren Anfang in den 90er Jahren und bestand zunächst nur aus vier Bänden. Durch die Buchreihe „Twilight“ von Stephenie Meyer waren Vampirromane wieder in aller Munde, sodass man sich entschied, die alten Bücher von Lisa Jane Smith neu zu veröffentlichen, um den Hype noch einmal zu nutzen. Im Zuge dessen wurde die Serie dann auch wieder aufgenommen und fortgeführt, allerdings nur zu Beginn durch die Schriftstellerin selbst. Später schrieben weitere Autoren an den Werken.

Das „Tagebuch eines Vampirs“ behandelt in den ersten Bänden die Geschichte der Brüder Stefano und Damon, die neu in Fell`s Church sind und sich in der Kleinstadt in die Highschool Schülerin Elena Gilbert verlieben. Dabei müssen sich die Brüder nicht nur um die Liebe der Schönheit buhlen. Immer wieder machen ihnen mysteriöse Wesen neue Probleme. Die bekannte Fernsehserie „Vampire`s Diaries“ basiert übrigens auf der hier vorgestellten Buchreihe.

Die Urheberin der Reihe, Lisa Jane Smith, kam Mitte der 60er Jahre im US-Bundesstaat Florida als Sohn eines Ingenieurs zur Welt. Dass sie ein aufgewecktes und fantasievolles Mädchen war, zeigt sich schon sehr früh in ihrer Kindheit. Bevor sie überhaupt Texte lesen konnte, erfand sie bereits Geschichten, die ihre Mutter auf dem Papier festhielt. Ehe sie den ersten Schritt in die Literaturszene machte, absolvierte sie ein Studium in Psychologie und Englisch. Beruflich wurde sie dann zunächst Lehrerin. Erst Ende der 90er fand sie den Mut, um hauptberuflich als Autorin zu arbeiten. Heute schreibt Schriftstellerin  vor allem Romane für jüngeres Publikum.

Meine Buchempfehlung:  Tagebuch eines Vampirs

Romantik pur! Die schöne 17 Jahre alte Schülerin Elena lebt in einer ihrer Meinung nach bisher unspektakulären Kleinstadt. An ihrem ersten Highschool Tag verliebt sich die junge Schönheit unmittelbar und unsterblich in ihren italienischen, neuen Mitschüler Stefano. Er wirkt cool und desinteressiert, aber innerlich fühlt er das Gleiche wie Elena. Es siegt die Leidenschaft der beiden Teenager und sie kommen sich näher. Elena weiß allerdings noch nicht, dass Stefano ein Vampir ist. Worauf hat sie sich da eingelassen? Hinzukommt, dass sie ihn an seine vergangene Liebe erinnert. Vor 400 Jahren kämpften Stefano und sein Bruder um die Liebe der Carina und diese Geschichte scheint sich nun zu wiederholen. Denn Stefanos Bruder Damon verliebt sich ebenfalls in die hübsche Elena und die beiden Brüder kämpfen wieder einmal gegeneinander, um die Gunst einer Frau zu erlangen. Ein spannendes und dramatisches Vampirabenteuer bei dem die Romantik an erster Stelle steht.

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Reihe „Tagebuch eines Vampirs “ erschien bereits 1991
  • Die Romane wurden von der Schriftstellerin Lisa Jane Smith verfasst
  • Die Literaturserie umfasst insgesamt 13 Bücher
  • Den Auftakt markierte der Roman „Das Erwachen“

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: Lisa Jane Smith >

Tagebuch eines Vampirs – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lisa J. Smith, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe „Tagebuch eines Vampirs“:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com
  • Lovelybooks.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü