Die Buchreihe The Expanse in richtiger Reihenfolge

„The Expanse“ ist eine achtteilige Science-Fiction-Serie von James S. A. Corey, das Pseudonym des Autorenduos Daniel Abraham und Ty Franck. Die Serie konnte seit ihrer Erscheinung einige Preise, darunter den Hugo Award, gewinnen. Zu der Buchserie erschienen außerdem acht Kurzgeschichten und drei Novellen und sie war die Grundlage für eine Fernsehserie unter dem gleichen Titel. Die Handlung der Geschichte ist in einer Zukunft angesiedelt, in der die Menschheit das Sonnensystem weitgehend kolonisiert hat. Interstellare Reisen zwischen den Planeten sind nicht möglich. Um die großen Entfernungen zu überbrücken, wurde ein spezielles System entwickelt.

Mittlerweile bestehen große Spannungen zwischen den verneinten Nationen der Erde und den Bewohnern des Mars und anderen weiter entfernten Planeten. Ursprünglich hatte Ty Franck die fiktive Welt als Grundlage für ein Computerspiel entwickelt. Abraham, der bereits mehrere Bücher verfasste hatte, bemerkte, dass sich das Setting für eine Buchreihe eigne, und dass nicht einmal Autoren so viel Recherchearbeit leisten würden, wenn sie ein Buch schreiben. Beim Schreiben der Werke ließen sie sich dann unter anderem von Ridley Scott’s Alien inspirieren. Die Geschichte wird aus der Perspektive der dritten Person erzählt. Jedes Kapitel wird aus der Sicht einer Figur, die bei der Geschichte im Mittelpunkt steht, erzählt.

Wie bereits erwähnt, steckt hinter dem Namen James S. A. Corey das Autorenduo Daniel James Abraham und Ty Franck. Abraham wurde 1969 in New Mexico geboren und hat sich ganz dem Science-Fiction- und Fantasy Genre verschrieben. In diesem literarischen Bereich fühlt sich auf Ty Franck wohl. Dieser kam Ende der 60er Jahre in Portland zur Welt und hat sich neben seinen Büchern auch als Game Designer einen Namen gemacht. Für die gemeinsame Buchserie konnten die Zwei schon mehrfach Preise einheimsen.

Meine Buchempfehlung: Leviathan erwacht

In „Leviathan erwacht“ stoßen Jim Holden und seine Crew auf ein altes Schiff, die Scopuli, auf dem Gürtel des Saturns. Dabei entdecken sie ein Geheimnis, für das manche bereit sind, zu töten. Es droht ein Krieg, um das zu verhindern, muss Jim herausfinden, wer das Schiff dort zurückgelassen hat und warum. Zur gleichen Zeit ist Detective Miller auf der Suche nach einem Mädchen, als die Spur ihn zu Scopuli und Jim führt, wird ihnen klar, dass dieses Mädchen möglicherweise der Schlüssel zu der ganzen Geschichte ist. Jim und Miller versuchen den drohenden Krieg zwischen der Erde und den Outer Planets zu verhindern, doch das ist keine leichte Aufgabe.

Leviathan erwacht: Roman (The Expanse-Serie, Band 1)
423 Bewertungen
Leviathan erwacht: Roman (The Expanse-Serie, Band 1)*
  • Corey, James (Autor)
  • 656 Seiten - 09.04.2012 (Veröffentlichungsdatum) - Heyne Verlag (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Informationen zur Buchserie

  • Hinter dem Pseudonym James S. A. Corey stecken die Schriftsteller Daniel James Abraham und Ty Franck.
  • Die Science-Fiction-Reihe umfasst insgesamt acht Bücher, die zwischen den Jahren 2012 und 2020 veröffentlicht wurden
  • Zuletzt erschien das Buch „Tiamats Zorn“ im Jahr 2020

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Daniel Abraham >

Expanse : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: James S. A. Corey, 10 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe The Expanse:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü