Die Buchreihe Virgin River in richtiger Reihenfolge

Ein großer Lesespaß für Fans romantischer Literatur: Virgin River ist eine Buchreihe, die insgesamt zwanzig Bände umfasst. Die von der amerikanischen Schriftstellerin Robyn Carr verfasste Reihe steht für Liebe, Dramen und Neuanfänge.

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

So geht’s los

Im ruhigen Örtchen Virgin River ist hinter der Fassade nichts so wie es von außen scheint. In den spannenden Geschichten trifft der Leser auf unterschiedliche Protagonisten, die in Virgin River eigentlich nur eins suchen: Die große Liebe.

Ob verwitwete Großstädterin, die im beschaulichen Virgin River zur Ruhe kommen möchte oder der verlassene Barkeeper, der sich in die neue Nachbarin verguckt, dass es auf dem Land auch heiß hergeht, erfahren die meist weiblichen Leser in mittlerweile 18 romantischen Büchern.

In einer idyllischen Kulisse schreibt Carr so eindrucksvoll, dass ihre Leser direkt in das Geschehen in Virgin River eintauchen können. Die beliebte Literaturreihe rund um Romantik, dramatischen Geschichten und Spannung wurde kürzlich auch unter demselben Namen von Netflix als Serie produziert.

Über die Buchautorin Robyn Carr

Die Schriftstellerin der Reihe, Robyn Carr, ist auf der ganzen Welt für ihre Liebesromane bekannt. Bevor sie sich der Literatur zuwandte, hatte sie den Plan, Krankenschwester zu werden. Die Liebe machte ihr allerdings ein Strich durch die Rechnung. Sie heiratete ihre Highschool und zog mit ihrem Mann ins Ausland, der dort viele Jahre für die amerikanische Luftwaffe im Vietnamkrieg diente.

Lesetipp: Neubeginn in Virgin River

Nach dem Tod ihres Mannes, ist das Leben für Mel Monroe in der Großstadt unerträglich geworden. Überall hat sie Erinnerungen. Mel wünscht sich von Herzen, noch einmal neu beginnen zu können. Ein Jobangebot im idyllischen Virgin River ist dafür ideal. Das Landleben stellt sich jedoch nicht so romantisch heraus, wie gedacht. Das Haus ist eine Ruine, das Wetter meist schlecht. Doch Jack, der attraktive Barbesitzer legt sich mächtig ins Zeug, um Mel davon zu überzeugen, dass sie am richtigen Platz angekommen ist. Kann Jack das Herz von Mel erobern und sie überzeugen?

Das passiert im Band “Das Glück wartet in Virgin River”:

Clay Tahoma steht eine aussichtsreiche Zukunft bevor. Fortan wird der Pferdeflüsterer in Virgin River arbeiten können. Dort kann er sein Leben mal ganz neu ordnen und wenn er Glück hat, geht dort vielleicht auch sein größter Traum in Erfüllung – er träumt schon seit langer Zeit davon, dass sein Sohn zu ihm zieht. Von der ersten Sekunde an fühlt er sich in dem kleinen Ort inmitten der malerischen Natur willkommen und wird von den Einheimischen liebevoll empfangen. Doch es gibt auch Ausnahmen: Gerade Lilly Yazhi scheint nicht gerade über den Neuankömmling erfreut zu sein. Dabei fühlt sich Clay irgendwie zu ihr hingezogen. Und er will Lilly schon zeitnah beweisen, dass die beiden füreinander bestimmt sind..

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Buchserie „Virgin River“ erschien 2010
  • Die Romane wurden von der Autorin Robyn Carr verfasst
  • Das literarische Projekt der Autorin umfasst mittlerweile achzehn Bücher

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

Anzeige

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Robyn Carr >

Virgin River – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Robyn Carr, 19 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

 

Menü