Die Buchreihe Young Sherlock Holmes in richtiger Reihenfolge

„Young Sherlock Holmes“ ist eine Kriminalromanreihe für junge Erwachsene, geschrieben vom britischen Autor Andrew Lane. Die berühmte Figur Scherlock Holmes, die von Arthur Conan Doyle kreiert wurde, wird hier als Teenager in den 1860er- und 1870er Jahren beschrieben. Der junge Holmes zeigt schon in seiner Jugend sein außergewöhnliches Talent zur Kombination mysteriöser und geheimnisvoller Verbrechen. In Deutschland erschienen bereits acht Bücher im Fischer Taschenbuch Verlag. Nach dem großen Erfolg der „Young-Bond-Reihe“ entschied die Nachlassverwaltung von Sir Arthur Conan Doyle, eine Buchreihe zu verfassen, die das Leben des jungen Sherlock Homes erzählt.

Der Autor Andrew Lane verfolgte dann beim Schreiben der Geschichten das Ziel, den komplexen Charakter von Holmes facettenreich darzustellen. Holmes ist auf der einen Seite ein Wissenschaftler und sehr analytisch, auf der anderen Seite sehr künstlerisch und launisch. Neben den bekannten Charakteren Holmes und Watson werden auch neue Charaktere eingeführt, zum Beispiel seine beiden Tutoren Amyus Crowe und Rufus Stone. Durch die beiden Figuren wird deutlich, wie Sherlock Holmes zu dem berühmten Detektiv werden konnte, der er später wurde. Dem Autor gelingt es, Holmes einem neuen, jungen Lesepublikum näherzubringen. Dabei bleibt er dem klassischen Muster der alten Kriminalfälle treu und beschreibt spannende Detektivgeschichten, die die Leser bis zur letzten Seite mitfiebern lassen.

Der Schriftsteller Andrew Lane wurde 1963 in Vereinigten Königreich geboren und hat vor seiner Karriere als Autor Physik studiert und im Verteidigungsministerium gearbeitet. Bevor er sich an sein erstes Buchprojekt wagte, schrieb er für die Science-Fiction-Serie Space Island. Das erste Werk der Reihe um Young Sherlock Holmes publizierte er im Jahr 2009.

Meine Buchempfehlung: Young Sherlock Holmes

Als der junge Sherlock Holmes erfährt, dass er seine Sommerferien auf dem Land bei seiner Tante und seinem Onkel in Farnham verbringen soll, ist er wenig begeistert. Er glaubt, er wird vor Langeweile umkommen. Als er eine Leiche auf dem Anwesen seines Onkels findet, nutzt er seine hohe Begabung für Beobachtungen, um Nachforschungen anzustellen. Sein neuer Freund Matty begleitet ihn bei den Untersuchungen. Sein Lehrer Amyus Crowe zeigt ihm, wie er Dinge entdecken kann, die im Verborgenen zu liegen scheinen. Doch je mehr sie ermitteln, desto mehr geraten Holmes und Matty selbst in Lebensgefahr. Ein spannender erster Fall für den Meisterdetektiv.

Informationen zur Buchserie

  • Die Reihe besteht insgesamt aus acht Werken, die hierzulande zwischen den Jahren 2010 und 2015 erschienen sind
  • Die offizielle Webseite des Autors finden Sie hier >
  • Andrew Lane studierte vor seiner schriftstellerischen Laufbahn Physik

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: Andrew Lane >

Young Sherlock Holmes : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andrew Lane, 8 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Young Sherlock Holmes:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü