Die Filme „Bridget Jones“ in richtiger Reihenfolge

Bridget Jones ist eine britisch-amerikanische romantische Komödie-Filmreihe. Sie basiert auf den Büchern von Helen Fielding. Die Serie beinhaltet die Teile Bridget Jones‘ Tagebuch (von 2001), Bridget Jones: Der Rand der Vernunft (von 2004) sowie Bridget Jones‘ Baby (von 2016). Für die gesamte Reihe wurde ein Budget von 100 Millionen US-Dollar aufgebrachte. Insgesamt wurden mehr als 756 Millionen eingenommen.
Regisseure sind Sharon Maguire und Beeban Kidron. Renée Zellweger spielt Bridget Jones. Sie ist 32, alleinstehend und schreibt ein Tagebuch, indem sie hauptsächliche Ihre Wünsche schildert. Eine Reihe von Ereignissen geschehen in den drei Teilen, die hauptsächlich über Liebesbeziehungen und intimen Begegnungen von Frau Jones handeln.
Aufgrund des Erfolgs entstand eine Bridget Jones-Franchise, mit zwei Fortsetzungen: Bridget Jones: The Edge of Reason (im 2004) und Bridget Jones’s Baby (im 2016).

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bridget Jones Filme in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Fakten zu den Filmen:

  • Der erste Film der Reihe „Bridget Jones“ wurde 2001 ausgestrahlt
  • Die Filmregie führte Beeban Kidron

Bridget Jones: Reihenfolge der Filme

Reihenfolge der Filme: Bridget Jones [3 Filme]


Mehr Informationen / Inhalte zum Film
Bridget Jones:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü