Die Buchreihe „Midnight Breed“ in richtiger Reihenfolge

Bücherwürmer aufgepasst! „Midnight Breed“ gehört zu einer der bekanntesten Buchserien, die es schafft, Fantasy und Romance zu vereinen. Die Autorin Lara Adrian verfasste mittlerweile mehr als 10 Bände zu dieser Vampir-Reihe, wobei jeder Band nicht nur eine große Menge Fantasie und Spannung bietet, sondern auch Erotik und Epos in sich vereint. Die Geschichten um die Autorin spielen in der Gegenwart, wobei die Vampire in eine Parallelwelt abtauchen. In dieser übernatürlichen Welt führen sie untereinander Krieg, der blutig vonstattengeht und von der Menschenwelt zunächst unbemerkt bleibt, bis Liebe und Leidenschaft alles verändert.

Im Mittelpunkt der von Adrian erzählten Geschichten stehen die Vampirkrieger des Ordens. Sie versuchen, die Mitglieder der Rogue, welche als rücksichtslos und menschenmordend dargestellt werden, zurückzudrängen und die Oberhand zu behalten. Die mutigen Vampirkrieger verstricken sich jedoch in jedem der einzelnen Bände in unerwartete Liebesgeschichten. Die Liebe als mächtige Kraft stärkt die Vampirkrieger im Kampf gegen die Rouge-Anhänger. Die großartigen Frauen kämpfen voller Leidenschaft an der Seite ihres Vampirs im Krieg gegen die Rouge.

In „Midnight Breed“ gelingt es Lara Adrian die Charaktere der Protagonisten mit all ihren Ängsten und Geheimnissen auf eine beeindruckende Art und Weise darzustellen, sodass sich der Leser von Beginn an in den Bann gezogen fühlt. Ihre romantische Vampirreihe hebt sich deutlich von übrigen auf dem Buchmarkt erschienenen Vampirgeschichten ab. Die Buchreihe wird ergänzt durch Kurzgeschichten und begleitende Bände, die wir Ihnen wie immer in chronologischer Reihenfolge vorstellen möchten.

Die Schriftstellerin der Reihe kam 1966 unter dem Namen Tina St. John in Michigan zur Welt und schreibt ausschließlich unter ihrem Pseudonym Lara Adrian. Interessanterweise stammt ihre Familie eigentlich aus Deutschland. Genau zehn Jahre vor ihrer Geburt sind ihre Eltern allerdings in die Vereinigten Staaten ausgewandert. Was Tina St. John vor ihrer Karriere als Autorin mit ihrem Leben angefangen hat, verrät sie uns leider nicht.

Meine Buchempfehlung: Geliebte der Nacht

Die junge und talentierte Fotografin Gabrielle Maxwell beobachtet einen furchtbaren Überfall in Boston. Als sie sich auf dem Weg aus einem Nachclub macht, sieht sie, wie eine Gruppe Jugendlicher einen Mann tötet. Anschließend saugen ihm sie sechs das Blut aus. Gabrielle schildert das grausame Geschehen bei der Polizei, die sie aber trotz ihrer Handyaufnahmen nicht wirklich ernst nimmt. Nur Kommissar Lucan Thorne schenkt ihr Gehör. Gabrielle ahnt nicht, dass sie direkt zwischen die Fronten einer Fehde geraten ist und der gutaussehende Kommissar, der ihr ordentlich den Kopf verdreht hat, gehört selbst einem der rivalisierenden Orden von Vampiren an.

Geliebte der Nacht: Midnight Breed 1*
  • Lara Adrian (Autor) - Simon Jäger (Sprecher)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Das erste Buch der Buchserie „Midnight Breed“ erschien 2007
  • Erfinderin der Erzählung ist Lara Adrian
  • Die Reihe besteht aus insgesamt zwanzig Büchern
  • Zuletzt erschien das Buch „Verlangen der Dunkelheit“

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?

 

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Lara Adrian >

Midnight Breed – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lara Adrian, 21 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Midnight Breed:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü