Die Buchreihe Game of Thrones [Das Lied von Eis und Feuer] in richtiger Reihenfolge

Das englischsprachige Werk „A Game of Thrones“ ist das erste Buch aus der Fantasy Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ (Originaltitel „A Song of Ice and Fire“) von George R. R. Martin. {1} Erstmals veröffentlicht wurde das Buch im Jahr 1996. Im Januar 2011 wurde das Werk, das zahlreiche Preise gewann, ein New York Times Bestseller und erreichte im Juli 2011 Platz 1. {2} Das amerikanische Time Magazine bezeichnete den Autor George Martin als einen der 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt und gab ihm den Spitznamen „der amerikanische Tolkien„.

Die Erzählung von Game of Thrones ist tiefgründig und bietet gleichzeitig außergewöhnliche Unterhaltung.{2} Die Buchreihe war der Namensgeber und die Grundlage für die gleichnamige HBO Serie, die von 2011 bis 2020 ausgestrahlt wurde. {3}  Diese  wird aus der Sichtweise mehrere nobler Familien gleichzeitig erzählt, deren Handlungsstränge sich über einen langen Zeitraum kaum berühren. Das hauptsächliche Geschehen dreht sich um die Familien aus Westeros, den Bewachern der Mauer im Norden und den Targaryens.

Die Bücher wurden in viele Sprachen weltweit übersetzt. Für den großen Erfolg der Bücher ist die Erzählweise von George Martin verantwortlich, der alle Charaktere vom König bis zum kleinen Dieb in all ihren Facetten darstellt. Martin stellt zu keinem Zeitpunkt auf die eine Seite die Guten und auf die andere Seite die Bösen. {4}

Meine Buchempfehlung: Die Herren von Winterfell

Die Herren von Winterfell ist der erste Band der Reihe „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“. Im englischsprachigen Original erschien das Werk in zwei Teilen. George R. R. Martin schuf mit Game of Thrones eine der beeindruckendsten Fantasy-Welten der Literatur-Geschichte. Noble und mächtige Familien kämpfen unerbittlich um Macht und Herrschaft um den eisernen Thron. Intrigen, Verrat und Verschwörungen scharen sich um den schwächelnden König Baretheon. Eddard Stark, der Herr von Winterfell, soll die neue rechte Hand des Königs werden, doch ehe er sich versieht, findet er sich in einer Welt voller Feinde wieder. Neben Winterfell und Königsmund spielt die Handlung dieses umfangreichen Werkes noch an einer Mauer, bei der die Nachtwache die Welt vor Wildlingen schützt. Im Osten lebt Daenyrs, die Nachfolgerin des Irren Königs Aeyers, die ebenfalls Ansprüche auf den Thron ankündigt. Eine komplexe Geschichte mit unerwarteten Wendungen und vielschichtigen Charakteren zeichnet diese Fanatsy-Geschichte aus, in der Gut und Böse nicht immer klar voneinander zu trennen sind.

Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell*
  • Martin, George R.R. (Autor)
  • 29.10.2012 (Veröffentlichungsdatum) - Random House Audio (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Genre

Fantasy

Informationen zur Buchserie

  • Die Buchserie „Das Lied von Eis und Feuer“ wurde als Vorlage für die weltbekannte Serie „Game of Thrones“ genutzt
  • Verfasser der Serie ist der Schriftsteller George R. R. Martin
  • Für die Episoden der TV-Serie wurde u.a. in Nordirland, Malta, Schottland, Island und Marokko gedreht
  • Der erste Roman der Reihe „Die Herren von Winterfell“ ist erstmals im Jahr 1996 erschienen

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
+1
0
 

Mehr zum Autor

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum Autor: George R. R. Martin >

Game of Thrones: Reihenfolgen der Bücher  

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: George R. R. Martin, 10 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012

Weitere Inhalte zu den Game of Thrones Büchern:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • {1} https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Lied_von_Eis_und_Feuer
  • {2} https://www.independent.co.uk/news/people/profiles/george-r-r-martin-tolkien-for-the-21st-century-2319083.html
  • {3} https://en.wikipedia.org/wiki/A_Game_of_Thrones
  • {4} https://www.theguardian.com/books/2011/jul/26/george-r-r-martin-fantasy-reality

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü